Amazonas-Schau in Rom, Biennale-Leiter Paolo Baratta, Malady of the Infinite, El Greco in Paris

1. "Mater Amazonia" in Rom
2. Paolo Barattas Venedig Biennale
3. Eva Grubingers Übel der Unendlichkeit
4. El Greco im Grand Palais

Beiträge

  • "Mater Amazonia" in Rom

    In den Vatikanischen Museen läuft derzeit eine Ausstellung mit dem Titel "Mater Amazonia". Damit will der Vatikan auf die Lage im Gebiet rund um den Fluss Amazonas aufmerksam machen. Ganz im Sinne von Papst Franziskus, der 2015 mit seiner Umweltenzyklika viel Aufsehen erregt hat. Jetzt vier Jahre danach ist das Schreiben aktueller denn je, die Umwelt bedrohter denn je.

  • Paolo Barattas Venedig-Biennale

    Am Sonntag endet die Biennale in Venedig. "May You Live in Interesting Times" war das Motto, das der US-amerikanische Kurator Ralph Rugoff ausgegeben hatte. Seit gut 20 Jahren wird die Biennale mit ihren fünf Sparten Architektur, Musik, Tanz, Kunst und Film von geleitet. Vor kurzem hat er den 80. Geburtstag gefeiert, im Januar 2020 endet sein Vertrag. Ein Blick zurück.

  • Eva Grubinger im Belvedere 21

    "Eva Grubinger. Malady of the Infinite" - unter diesem Titel ist ab Freitag im Belvedere 21 eine Ausstellung Berlin lebenden Salzburgerin Eva Grubinger zu sehen. Der Titel bezieht sich auf Émile Durkheim, der den Begriff "Maldy of the Infinite" mit dem der "Anomie" koppelte, wobei er Anomie als eine Verwirrung in Bezug auf soziale und moralische Normen definierte. In diesem Sinne sieht Eva Grubinger unsere Gesellschaft im Übergang von einem "Normalzustand" zu einem moralisch "pathologischen" Zustand.

  • El Greco im Grand Palais

    Das Pariser Grand Palais zeigt derzeit eine große El Greco-Retrospektive. Mehr als 70 Werke werden bis zum 10. Februar präsentiert, darunter Meisterwerke aus den bedeutendsten Museen weltweit, Leihgaben von Privatsammlern und selten vereinte Serien. Die Ausstellung illustriert die künstlerische Entwicklung des Malers, der als Dominikos Theotokopoulos auf Kreta geboren wurde und als El Greco, Meister des Goldenen Zeitalters Spaniens, einer der untypischsten und modernsten Maler seiner Zeit war.

Sendereihe