Oberösterreich, Niederösterreich, Wien

1. Ensemble Luchs und Leonfeldner Kantorei in der Minoritenkirche in Linz
2. Gerti Drassl liest aus "Aufzeichnungen aus dem Irrenhaus"
3. Lange Nacht des A Capella

Das Ensemble Luchs spielt am 1. Advent, also kommenden Sonntag, in der Minoritenkirche in Linz. "Beautiful" ist der Titel des Programms sowie auch des Stücks der drei Musiker und der Leonfeldner Kantorei. Der Verein "Musica Sacra" veranstaltet diesen Abend, an dem die Leonfeldner Kantorei mit dem Ensemble Luchs zusammenkommen. Neben Advent-Volksliedern, steht beim Konzert in der Minoritenkirche in Linz Musik von Zoltan Kodaly und Francis Poulenc auf dem Programm. William Mason leitet die Leonfeldner Kantorei.

Am kommenden Freitag, also am 29. November, gestalten im Rahmen des Festivals "Wachau in Echtzeit" Gerti Drassl und das Ensemble "Brot und Sterne" eine Wort und Musik-Erzählung in der Tischlerei Melk Kulturwerkstatt mit Christine Lavants Text "Aufzeichnungen aus dem Irrenhaus". Christine Lavant verarbeitet darin einen sechswöchigen Krankenhaus Aufenthalt in der Landeskrankenanstalt Klagenfurt, nach einem Suizidversuch. Das Buch entstand im Jahr 1946 und gibt Erlebnisse mit Patienten und Pflegerinnen sowie Ärzten aus der Psychiatrie wider. Vor allem aber findet Christine Lavant eine Sprache für die Zustände des eigenen Bewusstseins und des Unterbewusstseins. Die Lesung mit Gerti Drassl und dem Ensemble "Brot und Spiele" in der Tischlerei Melk Kulturwerkstatt am 29. November beginnt um 20.00 Uhr.

Lange Nacht des A Capella im MuTh in Wien am 30. November. Das A Capella Sextett Slixs kommt aus Berlin und verschmelzt in seinen Liedern und Kompositionen Elemente des Jazz, Popp, Funk, Gospel, R´n´B sowie Choral und Soul. Eine weitere Gruppe dieser Langen Nacht des A Capella ist Rock 4 aus Holland, die sowohl experimentelle Vokal-Musik als auch bekannte Pop und Rock-Songs der Zeitgeschichte von den Beatles bis zu Queen interpretiert. Die dritte Band im Bunde ist das kubanische Vokalquartett Gema 4. Gema Quattro heißt auf Spanisch Edelstein und dahinter stehen vier Sängerinnen, die seit mehr als 25 Jahren eine internationale Karriere verfolgen und vor allem kubanische Gesangsharmonien in ihrem Repertoire haben. Alle drei Bands sind am Rahmen von Voice Mania auf der Bühne im MuTh in Wien zu erleben und geben die Lange des A Capella, Konzertbeginn ist im 20.00 Uhr.

Service

Minoritenkirche Linz
Tischlerei Melk
Theater am Spittelberg


Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung