Kleiber

BIRDLIFE

Naturbeobachtung, Klimaberichterstattung, Meinungsmache

Was Vogelhäuschen mit Gartenvögeln machen +++ Wie berichtet man ausgewogen übers Klima +++ Wie eine social media-Kampagne klimafreundliche Ernährungstipps unterwanderte

Was Vogelhäuschen mit Gartenvögeln machen

Im Winter haben es Vögel oft schwer, an Nahrung zu kommen. Darum werden in vielen Gärten Futterstellen montiert oder sogenannte Meisenringe aufgehängt. In einer Langzeitstudie aus England wurde nun untersucht, wie sich das winterliche Futterangebot im Garten auf die Vogelpopulation auswirkt.

Gestaltung: Raphael Krapscha
Mit: Gábor Wichmann, Geschäftsführer von BirdLife Österreich

Zu sehen:
Gartenvögel sind heute Abend das Thema in "Universum" auf ORF2. Um 20:15 Uhr werden detailreiche Bilder eines österreichischen Gartens und seiner gefiederten Bewohner gezeigt.
Und Details zur Studie in England können Sie auf science.ORF.at lesen.


Wie berichtet man ausgewogen übers Klima

Klimakrise und Klimawandel sind mittlerweile täglich Thema in Zeitungen, Fernsehen, Radio und Sozialen Medien. Richtig und wichtig, denn die Klimakrise betrifft die gesamte Menschheit. Aber wie wird darüber berichtet? Da hat eine deutsche Medienwissenschafterin einiges anzumerken. Sie war gestern Gast an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Wien.

Gestaltung: Hanna Ronzheimer
Mit: Marlis Prinzing, Professorin für Journalistik an der Hochschule Macromedia in Köln


Wie eine social media-Kampagne klimafreundliche Ernährungstipps unterwanderte

Sich gesund ernähren und zugleich das Klima schützen - für eine "Planetendiät" plädierten Forscher zu Jahresbeginn. Eine Analyse von Tweets zeigt: Schon Tage davor startete eine Gegenkampagne von Fleischanhängern, die mehr Menschen erreichte als die Forscher. Darüber berichten wir heute auf science.ORF.at.


Redaktion: Barbara Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung