Das Ö1 Konzert live

Wolfgang Kogert, Orgel; Sophie Dervaux, Fagott. Dietrich Buxtehude: Toccata F-Dur Bux WV 156 Antonio Vivaldi: Concerto e-Moll RV 484 (Bearbeitung für Fagott und Orgel) Louis Marchand: Pièces choisies pour l'orgue (Plein jeu, Fugue, Basse de trompette, Tierce en taille, Dialogue) J. S. Bach Nun komm, der Heiden Heiland BWV 659 (aus den 18 Leipziger Chorälen) Edward Elgar: Romanze op. 62 (Bearbeitung für Fagott und Orgel) Zsigmond Szathmáry: Toccata breve (2019) Camille Saint-Saëns: Sonate G-Dur op. 168 (Bearbeitung für Fagott und Orgel) * Bernd Richard Deutsch: Toccata octophonica

(Übertragung aus dem Großen Sendesaaal des ORF RadioKulturhauses in Wien im Rahmen der "Jeunesse" in Dolby Digital 5.1 Surround Sound). Präsentation: Eva Teimel

2008 gastierte der Wiener Wolfgang Kogert das erste Mal im Orgelzyklus von ORF Radio-Kulturhaus, Ö1 und Jeunesse. Mittlerweile wurde der herausragende Musiker zum Organisten der Wiener Hofburgkapelle ernannt und lehrt an der Universität Mozarteum. Zum 20-jährigen Jubiläum des Orgelzyklus gestaltet Kogert gemeinsam mit Sophie Dervaux, der Solofagottistin der Wiener Philharmoniker, ein festliches Programm: vom prächtigen Auftakt mit Dietrich Buxtehudes Toccata im furiosen Stylus phantasticus über ein charmantes Concerto von Antonio Vivaldi und romantischen Preziosen, u. a. von Edward Elgar, bis zu brillanten Neuinterpretationen barocker Toccatenkunst des Ungarn Zsigmond Szathmáry und des Österreichers Bernd Richard Deutsch. Kogert lässt den klanglichen Möglichkeiten der wunderbaren Schuke-Orgel im ORF RadioKulturhaus freien Lauf und entdeckt gemeinsam mit Sophie Dervaux überraschende Akzente in einer selten zu hörenden Duokombination.
(Jeunesse)

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Dieterich Buxtehude
Titel: Toccata in F, BuxWV 156
Solist/Solistin: Wolfgang Kogert, Orgel
Länge: 07:49 min

Komponist/Komponistin: Antonio Vivaldi
Bearbeiter/Bearbeiterin: Wolfgang Kogert
Titel: Concerto e-Moll, RV 484 für Fagott, Streicher und Basso continuo (Bearbeitung für Fagott und Orgel)
Solist/Solistin: Sophie Dervaux, Fagott
Solist/Solistin: Wolfgang Kogert, Orgel
Länge: 10:31 min

Komponist/Komponistin: Louis Marchand
Titel: aus "Pièces choisies pour l'orgue de feu le grand Marchand" (1740)
* Plein jeu
* Fugue
* Basse de trompette
* Tierce en taille
* Dialogue
Solist/Solistin: Wolfgang Kogert, Orgel
Länge: 12:09 min

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Titel: Nun komm der Heiden Heiland, BWV 659 (aus den 18 Leipziger Chorälen)
Solist/Solistin: Wolfgang Kogert, Orgel
Länge: 05:33 min

Komponist/Komponistin: Edward Elgar
Bearbeiter/Bearbeiterin: Wolfgang Kogert
Titel: Romance, op. 62 für Fagott und Klavier (Bearbeitung für Fagott und Orgel)
Solist/Solistin: Sophie Dervaux, Fagott
Solist/Solistin: Wolfgang Kogert, Orgel
Länge: 05:56 min

Komponist/Komponistin: Zsigmond Szathmáry
Titel: Toccata breve (2019)
Solist/Solistin: Wolfgang Kogert, Orgel
Länge: 06:15 min

Komponist/Komponistin: Camille Saint-Saens
Bearbeiter/Bearbeiterin: Wolfgang Kogert
Titel: Sonate G-Dur, op. 168 für Fagott und Klavier (Bearbeitung für Fagott und Orgel)
Solist/Solistin: Sophie Dervaux, Fagott
Solist/Solistin: Wolfgang Kogert, Orgel
Länge: 12:48 min

Komponist/Komponistin: Bernd Richard Deutsch
Titel: Toccata octophonica (2003/04)
Solist/Solistin: Wolfgang Kogert, Orgel
Länge: 10:49 min

weiteren Inhalt einblenden