Bücher

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Die Literarische Soiree

Literatur ist der Rede wert - Die Literarische Soiree
Aufgenommen am 11.12.2019 im Literaturhaus am Inn in Innsbruck. Bearbeitung: Robert Weichinger

Drei literarische Neuerscheinungen, von einer Kritikerrunde unter die Lupe genommen.

Unter der Leitung von Gudrun Hamböck diskutieren Anna Rottensteiner (Leiterin des Literaturhauses am Inn), Susanne Gurschler (Kulturjournalistin und Buchautorin) und Ekkehard Hey-Ehrl (Buchhändler in Innsbruck) über:
Damir Karakas: Erinnerung an den Wald (Folio),
Jérome Ferrari: Nach seinem Bilde (Secession) und
Julie Otsuka: Als der Kaiser ein Gott war (Lenos)

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht