Immuntherapie, KI, CO2

Was gegen Krebs hoffen lässt +++ Was "Manner"-Schnitten mit Digitalisierung zu tun haben +++ Was gegen die Klimakrise hilft

Was gegen Krebs hoffen lässt

Operation, Chemo- und Strahlentherapie sind nach wie vor die wichtigsten Behandlungsmöglichkeiten bei Krebs. Im Kampf gegen Tumoren kann aber auch das körpereigene Immunsystem eingesetzt werden. Walisische Forscher berichten nun von einer Immuntherapie, die ziemlich vielversprechend sei - allerdings derzeit nur im Labor.


Was "Manner"-Schnitten mit Digitalisierung zu tun haben

Die Digitalisierung erfasst alle Lebensbereiche - ob digitale Krankenakten, Amtswege online, Archivschätze virtuell zur Schau gestellt, vernetzte Straßenmaut-Systeme etc. Was der digitale Umbau konkret bedeutet, damit beschäftigt sich eine Schweizer Informatikerin (zu Gast in Österreich anlässlich der "Tullner Zukunftsgespräche").

Gestaltung: Elke Ziegler
Mit: Sita Monica Mazumder, Informatikerin und Wirtschaftswissenschafterin Hochschule Luzern


Was gegen die Klimakrise hilft

CO2 sparen, ja, aber was heißt das konkret? 6 Punkte haben Forscherinnen ermittelt: z.B. die Energieerzeugung - weg von fossilen Brennstoffen. Zweitens Städte - klimafreundliches Bauen etwa mit Holz und gute Öffi-Verbindungen. Drittens das Finanzsystem: Wenn Investoren fürchten müssen, dass sich ihr Engagement bei fossilen Brennstoffen nicht mehr rentiert, könnten sie ihre Gelder aus dieser Branche abziehen. Alle 6 Punkte haben wir auf science.ORF.at.


Redaktion: Barbara Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung