Lichtschatten in der Finsternis

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Spannungen

mit Hans Georg Nicklaus.
Thrillermusik: Szenen voller "Spannung" verschieden interpretiert bei Haydn, Händel und Bernard Herrmann

Die Spannung halten, Spannung aufbauen, Spannung verlieren, Spannung erzeugen ... - wie oft kommentieren wir Musik auf diese Weise, beurteilen wir sie nach ihrem Spannungsgrad? Wie erzeugt Musik aber Spannung? Wie "halten" Interpret/innen die Spannung, wenn es langsam oder komplex zugeht? Interessanterweise kann das Tempo sowohl durch Beschleunigung als auch durch Verlangsamung Spannung erzeugen. Ja sogar die Pause, lang gedehnt oder unerwartet eingesetzt, erzeugt Spannung, denkt man etwa an die berühmten Generalpausen in Haydns Symphonien.

Auf ganz direkte Weise sind Filmmusikkomponisten gefordert, Spannung zu erzeugen. Wie klingt Musik zu einem Thriller? Wie oft wäre der Nervenkitzel einer Szene im Film nur halb so groß ohne die Musik. Bernard Herrmanns Musik zu den Filmen Hitchcocks ist ein Paradebeispiel dafür. Aber auch lange vor der Filmmusik haben Komponisten "Thrillermusik" geschrieben zu konkreten Szenen in Opern oder Oratorien. Ein Meister in diesem Fach war Georg Friedrich Händel, der z. B. in seinem Oratorium "Athalia", in dem es um Macht und Mord, Rache und Verzweiflung geht, alle Register von "Filmmusik" zieht. Wie spannungsgeladen diese "Thrillermusik" aber klingt, hängt bekanntlich auch sehr von den Interpret/innen und ihren Aufnahmen ab.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Bernard Herrmann
Vorlage: Ray Bradbury
Album: BERNARD HERRMANN: FILMMUSIK - Esa Pekka Salonen
* 27. The nightmare (00:01:51)
Titel: FAHRENHEIT 451 - Suite für Streicher, Harfen und Schlagzeug a.d.Filmmusik
Orchester: Los Angeles Philharmonic
Leitung: Esa Pekka Salonen
Länge: 01:50 min
Label: Sony Classical SK62700

Komponist/Komponistin: Bernard Herrmann
Vorlage: Ray Bradbury
Album: BERNARD HERRMANN: FILMMUSIK - Esa Pekka Salonen
* 28. Flowers of fire (00:01:43)
Titel: FAHRENHEIT 451 - Suite für Streicher, Harfen und Schlagzeug a.d.Filmmusik
Orchester: Los Angeles Philharmonic
Leitung: Esa Pekka Salonen
Länge: 01:42 min
Label: Sony Classical SK62700

Komponist/Komponistin: Bernard Herrmann
Album: MUSIK AUS DEN GROSSEN KRIMINALFILMEN VON ALFRED HITCHCOCK
Titel: Prelude - The nightmare - Scene d'amour/instr. / aus dem Film "Vertigo" / "Aus dem Reich der Toten"
Orchester: London Philharmonic Orchestra
Leitung: Bernard Herrmann
Länge: 10:34 min
Label: Phase 4/London 4438952

Komponist/Komponistin: Bernard Herrmann
Gesamttitel: PSYCHO / Filmmusik (erstmals komplette Aufnahme)
Titel: The murder
Orchester: Royal Scottish National Orchestra
Leitung: Joel McNeely
Länge: 01:03 min
Label: Varese Sarabande VSD 5765

Komponist/Komponistin: Bernard Herrmann
Album: AMERICAN JOURNEY - BERNSTEIN/BARBER/HERMANN/GERSHWIN/IVES
* The Murder (00:51)
Titel: Suite für Streicher aus dem Film "Psycho"
Orchester: Orchestre Poitou-Charentes
Leitung: Jean-François Heisser
Länge: 00:51 min
Label: Mirare MIR244

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel
Vorlage: Jean Baptiste Racine
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Samuel Humphreys
Gesamttitel: ATHALIA, HWV 52 / Oratorium in 3 Teilen nach Jean Racines "Athalie", 1691 / Gesamtaufnahme / 1.Teil
Titel: 1. Sinfonia : Allegro - Grave - Allegro (00:05:23)
Leitung: Christopher Hogwood
Orchester: Academy of Ancient Music
Solist/Solistin: Joan Sutherland /Athalia/Sopran
Solist/Solistin: Emma Kirkby /Josabeth/Sopran
Solist/Solistin: Aled Jones /Joas/Sopran
Solist/Solistin: James Bowman /Joad/Countertenor
Solist/Solistin: Anthony Rolfe-Johnson /Mathan/Tenor
Solist/Solistin: David Thomas /Abner/Baß
Chor: Choir of New College, Oxford
Choreinstudierung: Edward Higginbottom
Länge: 05:22 min
Label: Decca 4756731 (8 CD-Box) (Athalia : 2 CD)

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel
Vorlage: Jean Baptiste Racine
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Samuel Humphreys
Gesamttitel: ATHALIA, HWV 52 / Oratorium in 3 Akten nach "Athalie" von Jean Racine, 1691 / Gesamtaufnahme von 2003 / 1.Akt
Titel: 10. What scenes of horror round me rise / Nr.7 Acc. Athalia (00:01:09)
Anderssprachiger Titel: Des Schreckens Szenen um mich her Betäubt und matt sinkt hin das Haupt
2.SZENE
1.AKT (00:56:49)
3.SZENE: DER PALAST
Leitung: Peter Neumann
Orchester: Collegium Cartusianum
Solist/Solistin: Simone Kermes /Athalia, Königin von Juda, Tochter der Jesabel, Anhängerin des Baal, Sopran
Solist/Solistin: Olga Pasichnyk /Josabeth, Joads Gattin, Sopran
Solist/Solistin: Trine Wilsberg Lund /Joas, König von Juda, Sopran
Solist/Solistin: Martin Oro /Joad, Hohepriester, Altus
Solist/Solistin: Thomas Cooley /Mathan, abtrünniger jüdischer Priester, jetzt Baalspriester, Tenor
Solist/Solistin: Wolf Matthias Friedrich /Abner, Hauptmann d.jüdischen Armee, Baß
Chor: Kölner Kammerchor
Länge: 01:09 min
Label: Gold MDG 33212762 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Samuel Humpreys
Vorlage: Jean Baptiste Racine
Gesamttitel: ATHALIA, HWV 52 / Oratorium in 3 Akten / Gesamtaufnahme von 2009 und Ersteinspielung der Londoner Fassung von 1735 / 1.Akt, 2.Akt 1.Teil
Titel: 7. What scenes of horror round me rise ? / Accompagnato Athalia (00:53)
3.SZENE: DER PALAST ATHALIAS
1.AKT (00:58:24)
Leitung: Paul Goodwin
Orchester: Kammerorchester Basel
Solist/Solistin: Geraldine McGreevy /Athalia, Königin von Juda, Sopran
Solist/Solistin: Nuria Rial /Josabeth, Frau des Hohenpriesters Joad, Sopran
Solist/Solistin: Lawrence Zazzo /Joad, Hohepriester, Countertenor
Solist/Solistin: Aaron Mächler /Joas, Königssohn, Knabensopran
Solist/Solistin: Charles Daniels /Mathan, ehem.Levit, nun Baalspriester, Tenor
Solist/Solistin: David Wilson Johnson /Abner, israelitischer Heerführer, Baß
Solist/Solistin: Clemens Heidrich /Joad 2, Baß
Chor: Vocalconsort Berlin
Solist/Solistin: Daniel Moult /Orgel
Länge: 00:53 min
Label: Deutsche Harmonia mundi DHM 88697723172 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel
Vorlage: Jean Baptiste Racine
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Samuel Humphreys
Gesamttitel: ATHALIA, HWV 52 / Oratorium in 3 Teilen nach Jean Racines "Athalie", 1691 / Gesamtaufnahme / 1.Teil
Titel: 7. What scenes of horror round me rise / Nr.7 Accompagnato Athalia (00:02:21)
Oh Mathan, aid me to control the wild confusion / Rez. Athalia, Mathan
Oh Athalia, tremble at thy fate / Nr.8 Acc.Athalia.
Anderssprachiger Titel: Des Schrecken Szenen um mich her...O Mathan, lehre mich beherrschen... Athalia, zittre für dein Schicksal nun
Leitung: Christopher Hogwood
Orchester: Academy of Ancient Music
Solist/Solistin: Joan Sutherland /Athalia/Sopran
Solist/Solistin: Emma Kirkby /Josabeth/Sopran
Solist/Solistin: Aled Jones /Joas/Sopran
Solist/Solistin: James Bowman /Joad/Countertenor
Solist/Solistin: Anthony Rolfe-Johnson /Mathan/Tenor
Solist/Solistin: David Thomas /Abner/Baß
Chor: Choir of New College, Oxford
Choreinstudierung: Edward Higginbottom
Länge: 02:20 min
Label: Decca 4756731 (8 CD-Box) (Athalia : 2 CD)

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel
Vorlage: Jean Baptiste Racine
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Samuel Humphreys
Gesamttitel: ATHALIA, HWV 52 / Oratorium in 3 Akten nach "Athalie" von Jean Racine, 1691 / Gesamtaufnahme von 2003 / 1.Akt
Titel: 11. Oh Mathan, aid me to control / Rez. Athalia, Mathan (00:40)
3.SZENE: DER PALAST
1.AKT (00:56:49)
Leitung: Peter Neumann
Orchester: Collegium Cartusianum
Solist/Solistin: Simone Kermes /Athalia, Königin von Juda, Tochter der Jesabel, Anhängerin des Baal, Sopran
Solist/Solistin: Olga Pasichnyk /Josabeth, Joads Gattin, Sopran
Solist/Solistin: Trine Wilsberg Lund /Joas, König von Juda, Sopran
Solist/Solistin: Martin Oro /Joad, Hohepriester, Altus
Solist/Solistin: Thomas Cooley /Mathan, abtrünniger jüdischer Priester, jetzt Baalspriester, Tenor
Solist/Solistin: Wolf Matthias Friedrich /Abner, Hauptmann d.jüdischen Armee, Baß
Chor: Kölner Kammerchor
Länge: 00:40 min
Label: Gold MDG 33212762 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel
Vorlage: Jean Baptiste Racine
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Samuel Humphreys
Gesamttitel: ATHALIA, HWV 52 / Oratorium in 3 Akten nach "Athalie" von Jean Racine, 1691 / Gesamtaufnahme von 2003 / 1.Akt
Titel: 12. Oh Athalia, tremble at thy fate / / Nr.8 Acc. Athalia (00:37)
Anderssprachiger Titel: Athalia, zittre für dein Schicksal nun : denn Juas Gott verfolgt dich
3.SZENE: DER PALAST
1.AKT (00:56:49)
Leitung: Peter Neumann
Orchester: Collegium Cartusianum
Solist/Solistin: Simone Kermes /Athalia, Königin von Juda, Tochter der Jesabel, Anhängerin des Baal, Sopran
Solist/Solistin: Olga Pasichnyk /Josabeth, Joads Gattin, Sopran
Solist/Solistin: Trine Wilsberg Lund /Joas, König von Juda, Sopran
Solist/Solistin: Martin Oro /Joad, Hohepriester, Altus
Solist/Solistin: Thomas Cooley /Mathan, abtrünniger jüdischer Priester, jetzt Baalspriester, Tenor
Solist/Solistin: Wolf Matthias Friedrich /Abner, Hauptmann d.jüdischen Armee, Baß
Chor: Kölner Kammerchor
Länge: 00:37 min
Label: Gold MDG 33212762 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel
Vorlage: Jean Baptiste Racine
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Samuel Humphreys
Gesamttitel: ATHALIA, HWV 52 / Oratorium in 3 Akten nach "Athalie" von Jean Racine, 1691 / Gesamtaufnahme von 2003 / 1.Akt
Titel: 13. The Gods, who chosen blessing shed / Nr.9 Chor d.Begleiter (00:01:41)
3.SZENE: DER PALAST
1.AKT (00:56:49)
Leitung: Peter Neumann
Orchester: Collegium Cartusianum
Solist/Solistin: Simone Kermes /Athalia, Königin von Juda, Tochter der Jesabel, Anhängerin des Baal, Sopran
Solist/Solistin: Olga Pasichnyk /Josabeth, Joads Gattin, Sopran
Solist/Solistin: Trine Wilsberg Lund /Joas, König von Juda, Sopran
Solist/Solistin: Martin Oro /Joad, Hohepriester, Altus
Solist/Solistin: Thomas Cooley /Mathan, abtrünniger jüdischer Priester, jetzt Baalspriester, Tenor
Solist/Solistin: Wolf Matthias Friedrich /Abner, Hauptmann d.jüdischen Armee, Baß
Chor: Kölner Kammerchor
Länge: 01:41 min
Label: Gold MDG 33212762 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Samuel Humpreys
Vorlage: Jean Baptiste Racine
Gesamttitel: ATHALIA, HWV 52 / Oratorium in 3 Akten / Gesamtaufnahme von 2009 und Ersteinspielung der Londoner Fassung von 1735 / 2.Akt 2.Teil, 3.Akt
Titel: 20. Around let acclamation ring : hail, royal youth / Chor u.Solo Joad (00:01:44)
4.SZENE
3.AKT (00:40:45)
Leitung: Paul Goodwin
Orchester: Kammerorchester Basel
Solist/Solistin: Geraldine McGreevy /Athalia, Königin von Juda, Sopran
Solist/Solistin: Nuria Rial /Josabeth, Frau des Hohenpriesters Joad, Sopran
Solist/Solistin: Lawrence Zazzo /Joad, Hohepriester, Countertenor
Solist/Solistin: Aaron Mächler /Joas, Königssohn, Knabensopran
Solist/Solistin: Charles Daniels /Mathan, ehem.Levit, nun Baalspriester, Tenor
Solist/Solistin: David Wilson Johnson /Abner, israelitischer Heerführer, Baß
Solist/Solistin: Clemens Heidrich /Joad 2, Baß
Chor: Vocalconsort Berlin
Solist/Solistin: Daniel Moult /Orgel
Länge: 01:44 min
Label: Deutsche Harmonia mundi DHM 88697723172 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Samuel Humpreys
Vorlage: Jean Baptiste Racine
Gesamttitel: ATHALIA, HWV 52 / Oratorium in 3 Akten / Gesamtaufnahme von 2009 und Ersteinspielung der Londoner Fassung von 1735 / 2.Akt 2.Teil, 3.Akt
Titel: 21. Where am I Furies, wild despair / Rez. Athalia, Mathan (00:35)
4.SZENE
3.AKT (00:40:45)
Leitung: Paul Goodwin
Orchester: Kammerorchester Basel
Solist/Solistin: Geraldine McGreevy /Athalia, Königin von Juda, Sopran
Solist/Solistin: Nuria Rial /Josabeth, Frau des Hohenpriesters Joad, Sopran
Solist/Solistin: Lawrence Zazzo /Joad, Hohepriester, Countertenor
Solist/Solistin: Aaron Mächler /Joas, Königssohn, Knabensopran
Solist/Solistin: Charles Daniels /Mathan, ehem.Levit, nun Baalspriester, Tenor
Solist/Solistin: David Wilson Johnson /Abner, israelitischer Heerführer, Baß
Solist/Solistin: Clemens Heidrich /Joad 2, Baß
Chor: Vocalconsort Berlin
Solist/Solistin: Daniel Moult /Orgel
Länge: 00:35 min
Label: Deutsche Harmonia mundi DHM 88697723172 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Samuel Humpreys
Vorlage: Jean Baptiste Racine
Gesamttitel: ATHALIA, HWV 52 / Oratorium in 3 Akten / Gesamtaufnahme von 2009 und Ersteinspielung der Londoner Fassung von 1735 / 2.Akt 2.Teil, 3.Akt
Titel: 22. Hark Hark his thunders round me roll / Arie Mathan (00:02:00)
4.SZENE
3.AKT (00:40:45)
Leitung: Paul Goodwin
Orchester: Kammerorchester Basel
Solist/Solistin: Geraldine McGreevy /Athalia, Königin von Juda, Sopran
Solist/Solistin: Nuria Rial /Josabeth, Frau des Hohenpriesters Joad, Sopran
Solist/Solistin: Lawrence Zazzo /Joad, Hohepriester, Countertenor
Solist/Solistin: Aaron Mächler /Joas, Königssohn, Knabensopran
Solist/Solistin: Charles Daniels /Mathan, ehem.Levit, nun Baalspriester, Tenor
Solist/Solistin: David Wilson Johnson /Abner, israelitischer Heerführer, Baß
Solist/Solistin: Clemens Heidrich /Joad 2, Baß
Chor: Vocalconsort Berlin
Solist/Solistin: Daniel Moult /Orgel
Länge: 02:00 min
Label: Deutsche Harmonia mundi DHM 88697723172 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Samuel Humpreys
Vorlage: Jean Baptiste Racine
Gesamttitel: ATHALIA, HWV 52 / Oratorium in 3 Akten / Gesamtaufnahme von 2009 und Ersteinspielung der Londoner Fassung von 1735 / 2.Akt 2.Teil, 3.Akt
Titel: 23. Yes, proud apostate, thou shalt fall / Rez. Joad, Athalia (00:37)
4.SZENE
3.AKT (00:40:45)
Leitung: Paul Goodwin
Orchester: Kammerorchester Basel
Solist/Solistin: Geraldine McGreevy /Athalia, Königin von Juda, Sopran
Solist/Solistin: Nuria Rial /Josabeth, Frau des Hohenpriesters Joad, Sopran
Solist/Solistin: Lawrence Zazzo /Joad, Hohepriester, Countertenor
Solist/Solistin: Aaron Mächler /Joas, Königssohn, Knabensopran
Solist/Solistin: Charles Daniels /Mathan, ehem.Levit, nun Baalspriester, Tenor
Solist/Solistin: David Wilson Johnson /Abner, israelitischer Heerführer, Baß
Solist/Solistin: Clemens Heidrich /Joad 2, Baß
Chor: Vocalconsort Berlin
Solist/Solistin: Daniel Moult /Orgel
Länge: 00:37 min
Label: Deutsche Harmonia mundi DHM 88697723172 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Samuel Humpreys
Vorlage: Jean Baptiste Racine
Gesamttitel: ATHALIA, HWV 52 / Oratorium in 3 Akten / Gesamtaufnahme von 2009 und Ersteinspielung der Londoner Fassung von 1735 / 2.Akt 2.Teil, 3.Akt
Titel: 24. I see al hopes, all succours fail / Arie Athalia (00:54)
4.SZENE
3.AKT (00:40:45)
Leitung: Paul Goodwin
Orchester: Kammerorchester Basel
Solist/Solistin: Geraldine McGreevy /Athalia, Königin von Juda, Sopran
Solist/Solistin: Nuria Rial /Josabeth, Frau des Hohenpriesters Joad, Sopran
Solist/Solistin: Lawrence Zazzo /Joad, Hohepriester, Countertenor
Solist/Solistin: Aaron Mächler /Joas, Königssohn, Knabensopran
Solist/Solistin: Charles Daniels /Mathan, ehem.Levit, nun Baalspriester, Tenor
Solist/Solistin: David Wilson Johnson /Abner, israelitischer Heerführer, Baß
Solist/Solistin: Clemens Heidrich /Joad 2, Baß
Chor: Vocalconsort Berlin
Solist/Solistin: Daniel Moult /Orgel
Länge: 00:54 min
Label: Deutsche Harmonia mundi DHM 88697723172 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Thomas Weelkes
Album: Draw on sweet night : Englische Madrigale
Titel: Since Roben Hood / aus "Ayres od Phantasticke Spirites 1608"
Ausführende: Hilliard Ensemble
Leitung: Paul Hillier
Ausführender/Ausführende: Rogers Covey Crump /Tenor
Ausführender/Ausführende: John Potter /Tenor
Ausführender/Ausführende: Paul Hillier /Baß
Länge: 01:28 min
Label: EMI 7491972

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn
Album: Haydn : Die Sturm und Drang Symphonien / Vol.1
* Allegro assai - 1.Satz (00:05:37)
Titel: Symphonie Nr.39 in g-moll Hob.I/39
Ausführende: The English Concert
Leitung: Trevor Pinnock
Länge: 05:37 min
Label: DG 4276612

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn
Album: HAYDN: DIE STURM UND DRANG SYMPHONIEN
* Allegro assai - 1.Satz (00:05:44)
Titel: Symphonie Nr.39 in g-moll Hob.I/39
Orchester: Orchestra of the Age of Enlightenment
Leitung: Frans Brüggen
Länge: 05:50 min
Label: Philips 4621172 (5 CD)

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn
Album: HAYDN2032: NO.1_LA PASSIONE - Giovanni Antonini/Il Giardino Armonico
* Allegro assai - 1.Satz (00:05:20)
Titel: Symphonie Nr.39 in g-moll Hob.I/39
Orchester: Il Giardino Armonico
Leitung: Giovanni Antonini
Länge: 05:20 min
Label: ALPHA 670 / outhere music

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn
Titel: Symphonie Nr.90 in C-Dur Hob.I/90
* Finale. Allegro assai - 4.Satz (00:04:41)
Orchester: Tafelmusik
Leitung: Bruno Weil
Länge: 04:41 min
Label: Sony SK 66253

weiteren Inhalt einblenden