Yutaka Sado

YUJI HORI

Mysterium

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich, Dirigent: Yutaka Sado. Anton Bruckner: Symphonie Nr. 8 c-Moll (Fassung von Robert Haas) (aufgenommen am 27. Oktober 2019 im Großen Musikvereinssaal in Wien in Surround Sound). Präsentation: Karin Linortner

Musik wie Anton Bruckners achte Symphonie ruft nach Superlativen. Der Komponist selbst nannte sie sein "Mysterium", andere sprachen von der "Apokalyptischen", für manche ist sie schlicht die "Krone der Musik des 19. Jahrhunderts".

Service

Diese Sendung wird in Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie "Radio Ö1 live" auf ORF-SMART (HbbTV-Service) anwählen und über eine mehrkanalfähige Audioanlage anhören.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: ANTON BRUCKNER/1824-1896
Titel: Symphonie Nr. 8 c-Moll (Zweite Fassung von 1889/90 in der Edition von Robert Haas)

* Allegro moderato - 1.Satz (15.49)
* Scherzo. Allegro moderato - 2.Satz (15.47)
* Adagio. Feierlich langsam, don nicht schleppend - 3.Satz (27.22)
* Finale. Feierlich, nicht schnell - 4.Satz (25.55)
Orchester: Tonkünstler-Orchester Niederösterreich
Leitung: Yutaka Sado
Länge: 84:54 min
Label: MWV/Leihmaterial

weiteren Inhalt einblenden