Vier Schwestern unter einem Dach

Vier Schwestern bei Rudi zu Gast

Der Radiohund ist neugierig: wie lebt es sich als Kind mit vielen Geschwistern? Die vier Schwestern Helene, Eva, Mirjam und Stefanie erzählen Rudi von gefladerten Süßigkeiten aus dem Versteck der jüngeren Schwestern, von Streitereien um den perfekten Platz am Esstisch und von den lustigen Abendstunden, wenn zwei Schwestern gemeinsam in einem Zimmer übernachten.


Helene: "Man hat mehr Möglichkeiten an irgendetwas Süßes zu kommen, wenn man so viele kleine Schwestern hat."

Mirjam: "Es ist nervig, wenn Stefanie und Helene Süßigkeiten aus unserem Zimmer nehmen."

Eva: "Mirjam und ich, wir schlafen gemeinsam in einem Zimmer und wir legen unsere Süßigkeiten zusammen. Aber wir geben sie an verschiedene Stellen, dass die anderen sie nicht gleich finden."

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe