Französische Aquarell-Klangmaler

mit Helene Breisach. Das Noga Quartet mit Musik von Claude Debussy und Reynaldo Hahn.

Bereits vor zehn Jahren haben sie sich zum Streichquartett zusammengefunden - aber erst jetzt wagten sie sich über ihr erstes Album: Das Noga Quartet präsentiert Streichquartette von Reynaldo Hahn und Claude Debussy sowie den Liedzyklus "Ariette Oubliées". Aber selbst diesen Erstling wollen sie als Momentaufnahme verstanden wissen. Seit ihrer Studienzeit musizieren die vier miteinander: Simon Routier und Lauriane Vernhes, Violine, Avishai Chameides, Viola, und Joan Bachs, Cello.

Das sorgfältige Klangfeilen hat sich gelohnt: fein ausbalanciert, mit zarten und doch entschlossenen Pinselstrichen, erklingt Debussys duftig-schönes Streichquartett. Noch ganz der Spätromantik verpflichtet ist Reynaldo Hahns Streichquartett Nr. 2, obwohl es fast ein halbes Jahrhundert später entstand als Debussys Werk.

"Die Musik beginnt da, wo das Wort an seine Ausdrucksgrenzen stößt; die Musik ist für das Unaussprechliche gemacht." - Diese Überzeugung schrieb Claude Debussy an seine Frau. 1885 vertonte Debussy sechs Gedichte Paul Verlaines. Der Zyklus "Ariette Oubliées" (Vergessene Lieder), im Original für Stimme und Klavier, wurde eigens für die vorliegende Aufnahme für Streichquartett instrumentiert und mit der australischen Sopranistin Siobhan Stagg eingespielt. Eine überaus beglückende musikalische Zusammenkunft.

Service

Aktuelle Aufnahme:
Album "Aquarelles"
Noga Quartet, Siobhan Stagg (Sopran)
Label: Avi-Service for Music

Sendereihe

Gestaltung

  • Helene Breisach

Playlist

Komponist/Komponistin: Claude Debussy/1862 - 1918
Bearbeiter/Bearbeiterin: Joan Bachs /Arrangement
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Paul Verlaine/1844 - 1896
Album: Aquarelles - Noga Quartet, Siobhan Stagg
Titel: Nr.2 Il pleure dans mon coeur (00:02:33)
Gesamttitel: Ariettes oubliées - Liederzyklus nach Paul Verlaine, L.60 (Lesure 60) / Arr. für Sopran und Streichquartett (orig. für Gesang und Klavier)
Solist/Solistin: Siobhan Stagg /Sopran
Ausführende: Noga Quartet
Solist/Solistin: Simon Routier /Violine I
Solist/Solistin: Lauriane Vernhes /Violine II
Solist/Solistin: Avishai Chameides /Viola
Solist/Solistin: Joan Bachs /Violoncello
Länge: 02:33 min
Label: Avi Music 85531066

Komponist/Komponistin: Reynaldo Hahn
Album: Aquarelles - Noga Quartet, Siobhan Stagg
* Très mouvementé - 2.Satz (00:02:12)
Titel: Quartett für Streicher Nr.2 in F-Dur
Streichquartett
Ausführende: Noga Quartet
Solist/Solistin: Simon Routier /Violine I
Solist/Solistin: Lauriane Vernhes /Violine II
Solist/Solistin: Avishai Chameides /Viola
Solist/Solistin: Joan Bachs /Violoncello
Länge: 02:12 min
Label: Avi Music 85531066

Komponist/Komponistin: Reynaldo Hahn
Album: Aquarelles - Noga Quartet, Siobhan Stagg
* Très vite - 4.Satz (00:05:54)
Titel: Quartett für Streicher Nr.2 in F-Dur
Streichquartett
Ausführende: Noga Quartet
Solist/Solistin: Simon Routier /Violine I
Solist/Solistin: Lauriane Vernhes /Violine II
Solist/Solistin: Avishai Chameides /Viola
Solist/Solistin: Joan Bachs /Violoncello
Länge: 05:58 min
Label: Avi Music 85531066

Komponist/Komponistin: Claude Debussy/1862 - 1918
Bearbeiter/Bearbeiterin: Joan Bachs /Arrangement
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Paul Verlaine/1844 - 1896
Album: Aquarelles - Noga Quartet, Siobhan Stagg
Titel: Nr.4 Chevaux de bois (Paysages belges) (00:02:56)
Textanfang: Tournez, tournez, bons chevaux de bois
Gesamttitel: Ariettes oubliées - Liederzyklus nach Paul Verlaine, L.60 (Lesure 60) / Arr. für Sopran und Streichquartett (orig. für Gesang und Klavier)
Solist/Solistin: Siobhan Stagg /Sopran
Ausführende: Noga Quartet
Solist/Solistin: Simon Routier /Violine I
Solist/Solistin: Lauriane Vernhes /Violine II
Solist/Solistin: Avishai Chameides /Viola
Solist/Solistin: Joan Bachs /Violoncello
Länge: 02:56 min
Label: Avi Music 85531066

Komponist/Komponistin: Claude Debussy/1862-1918
Album: Aquarelles - Noga Quartet, Siobhan Stagg
* Andantino, doucement expressif - 3.Satz (Ausschnitt)
Titel: Quartett für Streicher in g-moll op.10 (L 85) (Lesure 85)
Streichquartett
Ausführende: Noga Quartet
Solist/Solistin: Simon Routier/Violine I
Solist/Solistin: Lauriane Vernhes/Violine II
Solist/Solistin: Avishai Chameides/Viola
Solist/Solistin: Joan Bachs/Violoncello
Länge: 04:38 min
Label: Avi Music 85531066

Komponist/Komponistin: Claude Debussy
Album: Aquarelles - Noga Quartet, Siobhan Stagg
* Assez vif et bien rythmé - 2.Satz (00:03:45)
Titel: Quartett für Streicher in g-moll op.10 (L 85) (Lesure 85)
Streichquartett
Ausführende: Noga Quartet
Solist/Solistin: Simon Routier /Violine I
Solist/Solistin: Lauriane Vernhes /Violine II
Solist/Solistin: Avishai Chameides /Viola
Solist/Solistin: Joan Bachs /Violoncello
Länge: 03:54 min
Label: Avi Music 85531066

weiteren Inhalt einblenden