Opernnation Australien?

mit Chris Tina Tengel.
Historische Schätze: "down under" als Stimmen-Fabrik

Opernnation Australien? "From Melba to Sutherland" nennt sich eine Zusammenstellung australischer Sängerinnen und Sänger - die beiden Weltstars, die eine nur mehr als Dessert-Namensgeberin geläufig, die andere noch in klingender Erinnerung - die zwischen den so gesetzten zeitlichen Markierungen aber noch jede Menge Höranregungen bietet. Da wäre der "Volkssänger", der primär via Schallplatte wirkte, Peter Dawon zu nennen, die beiden auf ihre Weise wunderbaren "Hochdramatischen" Florence Austral und Margherita Grandi, denen dann eine Rita Hunter nachfolgen sollte.

Die Mezzosopranistin Yvonne Minton machte in Oper und Konzert Weltkarriere; der Bariton Robert Allman wurde zu einer Größe an deutschen und österreichischen Opernhäusern; Tenor Albert Lance war ins Pariser Opernleben derart integriert, dass er meist für einen Franzosen gehalten wird. Und und und.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Richard Rodgers (1902-1979)
Titel: THE SOUND OF MUSIC: "Climb every mountain"
Solist/Solistin: Rosina Raisbeck
Orchester: Orchestra of the Princess Theatre Melbourne
Leitung: Eric Clapham
Länge: 03:10 min
Label: Universal Music Australia

Komponist/Komponistin: Giacomo Puccini (1858-1924)
Titel: TURANDOT: "Nessun dorma"
Solist/Solistin: Kenneth Neate
Orchester: Orchestre Philharmonique de Paris
Leitung: Napoleone Annovazzi
Länge: 02:59 min
Label: Universal Music Australia

Komponist/Komponistin: Giacomo Puccini (1858-1924)
Titel: LA BOHEME: "Si, mi chiamano Mimi" (englisch gesungen)
Solist/Solistin: Joan Hammond
Orchester: City of Birmingham Symphony Orchestra
Leitung: Leslie Heward
Länge: 04:30 min
Label: Regis Records

Komponist/Komponistin: Giacomo Puccini (1858-1924)
Titel: LA BOHEME: Duett "O soave fanciulla" (englisch gesungen)
Solist/Solistin: John Lanigan/Rodolfo
Solist/Solistin: Glenda Raymond/Mimi
Orchester: Australian Symphony Orchestra
Leitung: Hector Crawford
Länge: 03:23 min
Label: Universal Music Australia

Komponist/Komponistin: Luigi Arditi (1822-1903)
Titel: IL BACIO
Solist/Solistin: Joan Sutherland
Orchester: London Symphony Orchestra
Leitung: Richard Bonynge
Länge: 04:05 min
Label: DECCA

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi (1813-1901)
Titel: OTELLO: "Piangea cantando . "
Solist/Solistin: Nellie Melba (mit Orchesterbegleitung)
Länge: 04:13 min
Label: Nimbus

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi (1813-1901)
Titel: LA FORZA DEL DESTINO: "Morir, tremenda cosa! . Urna fatale del mio destin"
Solist/Solistin: Robert Allman
Orchester: Sidney Symphony Orchestra
Leitung: Eric Clapham
Länge: 05:18 min
Label: CD Australian Broadcasting Cor

Komponist/Komponistin: Gioachino Rossini (1792-1868)
Titel: IL BARBIERE DI SIVIGLIA: Largo al factotum (englisch gesungen)
Solist/Solistin: Peter Dawson (mit Instrumentalbegleitung)
Länge: 03:40 min
Label: Editions Audivisuel Beulah

Komponist/Komponistin: Gioachino Rossini (1792-1868)
Titel: STABAT MATER: "Fac ut portem"
Solist/Solistin: Yvonne Minton
Orchester: London Symphony Orchestra
Leitung: Istvan Kertesz
Länge: 04:01 min
Label: DECCA

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi (1813-1901)
Titel: MACBETH: "Nel di della vittoria . Vieni! t'affretta! - Or tutti sorgete"
Solist/Solistin: Margherita Grandi
Orchester: Royal Scottish Orchestra
Leitung: Berthold Goldschmidt
Länge: 09:09 min
Label: Universal Music Australia

Komponist/Komponistin: Carl Heinrich Graun
Titel: MONTEZUMA: "Se il dovere in quest' addio"
Solist/Solistin: Lauris Elms
Orchester: London Philharmonic Orchestra
Leitung: Richard Bonynge
Länge: 04:45 min
Label: DECCA

Komponist/Komponistin: Richard Wagner (1813-1881)
Titel: DER FLIEGENDE HOLLÄNDER: Ballade der Senta (englisch gesungen)
Solist/Solistin: Florence Austral (mit Orchesterbegleitung)
Länge: 04:23 min
Label: PREISER

Komponist/Komponistin: Ernest Reyer (1823-1909)
Titel: SIGURD: "O palais radieux!"
Solist/Solistin: Marjorie Lawrence
Orchester: Orchester
Leitung: Piero Coppola
Länge: 03:38 min
Label: Warner

Komponist/Komponistin: Jules Massenet (1842-1912)
Titel: LE CID: Gebet des Rodrigue
Solist/Solistin: Albert Lance (mit Orchesterbegleitung)
Länge: 04:05 min
Label: Malibran

Komponist/Komponistin: Giacomo Puccini (1858-1924)
Titel: GIANNI SCHICCHI: "O mio babbino caro" (englisch gesungen)
Solist/Solistin: Joan Hammond
Orchester: Hallé Orchestra
Leitung: Leslie Heward
Länge: 02:06 min
Label: Regis Records

weiteren Inhalt einblenden