"Suppen stehlen und "Helau!"

Ladinische Bräuche

Am unsinnigen Donnerstag, am Donnerstag vor dem Faschingsdienstag, gibt es in Südtirol einen spannenden Brauch, erzählt Sofia Stuflesser. Sofia kommt aus Gröden und berichtet Rudi, warum im Fasching Suppen gestohlen werden und welche Tricks die Kinder anwenden müssen, damit die Köchin abgelenkt ist. Sofia erzählt auch von einem Fest für jungen Zweibeiner, wenn sie 18 Jahre alt werden. Da geht es auf den Straßen in ihrem Heimatort laut zu, wenn alle "Helau! Helau!" rufen.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe