Robert Michael Weiß

AGNES HOFER

Pianist Robert Michael Weiß zu Gast im Studio 3 des Wiener Funkhauses

Zwischen Jazz und Zwölftonspiel: Robert Michael Weiß

In der Brust des in Wien geborenen Pianisten und Komponisten Robert Michael Weiß schlagen zwei musikalische Herzen: Zum einen ist er seit den 1970er Jahren, als er zur Gründungsbesetzung des "Vienna Art Orchestra" gehörte, sowie als langjähriges Mitglied von Franz Koglmanns "Pipetet" eine bekannte Größe in der österreichischen Jazzszene. Zum anderen aber gilt er als Spezialist für die Kompositionen von Josef Matthias Hauer und dessen Zwölftonspiel-Philosophie. Naheliegenderweise arbeitet Robert Michael Weiß, der lange Zeit am Josef-Matthias-Hauer-Konservatorium in Wiener Neustadt tätig war, an möglichen Verbindungen beider Sphären. In der Jazztime, die heute aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht wie gewohnt aus dem RadioCafe, sondern - ohne Publikum - aus dem Studio 3 des Wiener Funkhauses kommt, lässt Weiß es sich nicht nehmen, einige Live-Kostproben am Klavier zum Besten zu geben. Dafür hat er eigens einen langjährigen Weggefährten eingeladen: Altsaxofonist Wolfgang Puschnig.

Gestaltung: Andreas Felber

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Duke Ellington
Bearbeiter/Bearbeiterin: Duke Ellington
Bearbeiter/Bearbeiterin: Billy Strayhorn
Album: BLUE ROSE
Titel: Hey Baby
Solist/Solistin: Rosemary Clooney /Gesang m.Begl.
Ausführende: Duke Ellington Orchestra
Ausführender/Ausführende: Harry Carney /Baritonsaxophon
Länge: 03:50 min
Label: CBS 4720852

Komponist/Komponistin: Bill Evans
Gesamttitel: LIVE IM WIENER FUNKHAUS, STUDIO 3
Titel: Re: Person I Knew
Solist/Solistin: Robert Michael Weiß, Klavier
Länge: 03:18 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Robert Michael Weiß
Gesamttitel: LIVE IM WIENER FUNKHAUS, STUDIO 3
Titel: Knit Song
Ausführende: Wolfgang Puschnig, Altsaxofon
Ausführende: Robert Michael Weiß, Klavier
Länge: 04:29 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Robert Michael Weiß
Gesamttitel: LIVE IM WIENER FUNKHAUS, STUDIO 3
Titel: Zwölftonspiel "Mai 1999" für Saxofon solo
Solist/Solistin: Wolfgang Puschnig, Altsaxofon
Länge: 05:05 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Robert Michael Weiß
Gesamttitel: LIVE IM WIENER FUNKHAUS, STUDIO 3
Titel: Zwölftonspiel 1. März 2012 ("Gymnopédie")
Ausführende: Wolfgang Puschnig, Altsaxofon
Ausführende: Robert Michael Weiß, Klavier
Länge: 06:23 min
Label: Manus

weiteren Inhalt einblenden