Öl-Pipeline

AP/AL GRILLO

Punkt eins

Was mit dem Ölpreis steht und fällt

Die Situation auf dem globalen Ölmarkt, der Ölpreiskrieg und die Auswirkungen auf die Weltwirtschaft. Gast: Johannes Benigni, JBC Energy Group, weltweit agierendes Energieberatungsunternehmen. Moderation: Xaver Forthuber.
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79; E-Mails an punkteins(at)orf.at

Der Ölpreis ist im freien Fall. Seit Anfang des Jahres hat sich der Preis für Rohöl aus der Nordsee und den USA praktisch halbiert. Die Organisation der erdölexportierenden Staaten (OPEC) verfügt zwar über Maßnahmen, die Fördermengen zu begrenzen, um die Preise zu halten. Über einen Fortbestand dieser Regelungen konnte aber zuletzt keine Einigung erzielt werden.

Zwischen der Opec, die von Saudi-Arabien dominiert wird, und ihren Verhandlungspartnern - allen voran Russland - gibt es weiterhin Meinungsverschiedenheiten, wie jetzt im Frühjahr weiter vorgegangen werden soll. Indessen sorgt nun die Corona-Krise für einen zusätzlichen Nachfrageeinbruch auf dem Weltmarkt. Am Wochenende gab es erste Schritte in Richtung einer Deeskalation, aber noch keine Aussicht auf eine dauerhafte Stabilisierung. Auch in Europa gab es letzte Woche einen spürbaren Einbruch bei den Treibstoffpreisen.

Mit seiner Firma JBC Energy erstellt Johannes Benigni von Wien und Singapur aus Expertisen über den Energiemarkt. Und der wird nach wie vor wesentlich von Öl bestimmt - obwohl alternative Energiequellen anteilsmäßig auf dem Vormarsch sind, werden fossile Kraftstoffe wohl auch noch in den nächsten Jahrzehnten die Energieversorgung dominieren.

Im Gespräch mit Xaver Forthuber und den Hörerinnen und Hörern analysiert Johannes Benigni die aktuelle Situation, gibt einen Einblick in die Dynamiken auf dem Markt und ihre Hintergründe und erklärt, warum der Ölmarkt die Weltwirtschaft und die Geopolitik - allen Umweltbedenken zum Trotz - nach wie vor fest in der Hand zu haben scheint.

Diskutieren Sie mit und stellen Sie Ihre Fragen: live in der Sendung unter 0800 22 69 79 - kostenfrei aus ganz Österreich - oder per E-Mail an punkteins(at)orf.at

Sendereihe

Playlist

Untertitel: Franz Schubert
Titel: 12 German Dances, D. 790_ No. 1
Ausführende: Mitsuko Uchida
Länge: 01:25 min
Label: DG

Untertitel: Franz Schubert
Titel: Six German Dances, D. 820_ No. 2
Ausführende: Mitsuko Uchida
Länge: 01:33 min
Label: DG

Untertitel: Franz Schubert
Titel: Six German Dances, D. 820_ No. 5
Ausführende: Mitsuko Uchida
Länge: 01:56 min
Label: DG

weiteren Inhalt einblenden