Amandine Beyer

OSCAR VAZQUEZ

Haydn a Catalunya

Alte Musik im Konzert. "Gli Incogniti", Leitung und Violine: Amandine Beyer. Joseph Haydn: Symphonien G-Dur Hob. I/47 und A-Dur Hob. I/64; Violinkonzert G-Dur Hob. VIIa/4; Klavierkonzert F-Dur Hob. XVIII/6 (aufgenommen am 18. August 2019 im Auditorio Espai Ter im Rahmen des 39. "Festival de Torroella"). Präsentation: Gerhard Hafner

Das "Festival de Torroella" ist eines der namhaftesten Sommerevents Kataloniens. Das internationale Musikfest, das in einem Ort voller Geschichte an der Costa Brava stattfindet, feuert heuer sein 40-jähriges Bestehen. Am 18. August des Vorjahres, gastierten die französische Geigerin Amandine Beyer und das von ihr gegründete Originalklangensemble "Gli Incogniti" in Torroella de Montgrí. "Gli incogniti", heißt auf Deutsch "die Unbekannten". Seinen Namen hat das Ensemble nach der "Accademia degli Incogniti" gewählt, einer vorwiegend aus adeligen Freidenkern bestehenden venezianischen Gemeinschaft in der Mitte des 17. Jahrhunderts.

Ihre Publikationen zu Kunst und Gemeinwesen erfolgten, wie der Name schon nahelegt, meist anonym; sie hatten aber auch ihr eigenes Opernhaus, für das Claudio Monteverdi seine letzten beiden Opern auf Libretti von Mitgliedern der "Accademia degli Incogniti" schrieb. Für die Gründerin des Ensembles "Gli incogniti", die Geigerin Amandine Beyer, ist das Wesen der Gruppe die Freundschaft zwischen den Mitgliedern, die erst ein wirklich kreatives Miteinander und die gemeinsame Suche nach dem Neuen, Unbekannten ermöglicht. Für den Auftritt letzten Sommer in Katalonien setzten Amandine Beyer und die ihren, Symphonien und Solokonzerte von Joseph Haydn auf das Programm.

Sendereihe

Gestaltung

  • Gerhard Hafner

Playlist

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732-1809
Titel: Symphonie Nr.47 in G-Dur Hob.I/47
* (Allegro) - 1.Satz
* Un poco Adagio - 2.Satz
* Minuet al Roverso - Trio al Roverso - 3.Satz
* Finale: Presto assai - 4.Satz
Ausführende: Gli Incogniti
Leitung: Amandine Beyer /Violine und Leitung
Länge: 20:40 min
Label: IPS / ESCAT

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732-1809
Titel: Konzert für Violine, Cembalo und Orchester in F-Dur Hob.XVIII: 6
* Allegro moderato - 1.Satz
* Largo - 2.Satz
* Presto - 3.Satz
Solist/Solistin: Anna Fontana /Cembalo
Solist/Solistin: Amandine Beyer /Violine und Leitung
Ausführende: Gli Incogniti
Länge: 17:44 min
Label: IPS / ESCAT

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732-1809
Titel: Konzert für Violine und Orchester Nr.4 in G-Dur Hob.VIIa:4
* Allegro moderato - 1.Satz
* Adagio - 2.Satz
* Allegro - 3.Satz
Solist/Solistin: Amandine Beyer /Violine und Leitung
Ausführende: Gli Incogniti
Länge: 17:04 min
Label: IPS / ESCAT

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732-1809
Titel: Symphonie Nr.64 in A-Dur Hob.I/64
* Allegro con spirito - 1.Satz
* Largo - 2.Satz
* Menuet. Allegretto - 3.Satz
* Finale. Presto - 4.Satz
Ausführende: Gli Incogniti
Leitung: Amandine Beyer /Violine und Leitung
Länge: 19:30 min
Label: IPS / ESCAT

weiteren Inhalt einblenden