Corona-Virus

AP

Corona-Pandemie: Die Welt im Krisenmodus

Wie geht es weiter? Darüber sprechen wir mit dem Wiener Bürgermeister Michael Ludwig und dem Gesundheitsexperten Clemens Martin Auer.

Nahezu alle Staaten haben bereits Krankheitsfälle gemeldet, in vielen Ländern werden hektisch Maßnahmen getroffen, um die Ausbreitung der Krankheit zu verlangsamen. Heute sind die strengen Anti-Epidemie-Regelungen der Regierung in Österreich in Kraft getreten. Aus diesem Anlass ändern wir unser Programm und bringen zwei ausführliche Interviews zu den Entwicklungen in Österreich und in der ganzen Welt.

Mit dem Wiener Bürgermeister Michael Ludwig sprechen wir darüber, wie sich das Leben in einer Großstadt wie Wien mit Ausgangsbeschränkungen und geschlossenen Geschäften gestaltet. Sind alle Teile der Bevölkerung, insbesondere die migrantische, in die Vorsorgemaßnahmen einbezogen? Und schließlich: Welche Auswirkungen kann die Corona-Krise auf die Wien-Wahl im Herbst haben?

Den Gesundheitsbeauftragten des Gesundheitsministeriums und Mitglied des Exekutivrats der WHO Clemens Martin Auer fragen wir, von welchen Ländern Österreich bei der Bekämpfung den Epidemie etwas lernen kann, warum die Todesraten in den einzelnen Staaten so unterschiedlich sind und wie lange die strengen Maßnahmen wohl aufrecht bleiben müssen.

Die Interviews führen Astrid Plank und Elisa Vass

Sendereihe

Übersicht