Jugendstilmusik

mit Irene Suchy. Eine Entdeckung: der 1864 in der Bretagne geborene Joseph Guy Ropartz, Schüler von Jules Massenet und Kommilitone von Cesar Franck.

Dichter, Komponist und Konservatoriumsdirektor in Nancy und in Strassburg. Seine "Violinsonate in d" ist keinem Geringeren als Eugene Ysaye gewidmet. Die Sonate hat ihren Ausgangspunkt in einer bretonischen Weise, die harmonisch überraschend und rhythmisch vielfältig ins Kunstvolle geführt wird: "Leben mit Musik" war eines seiner Motti, "Musik aus dem Leben" dazu die Voraussetzung.

Das Duo Art Deco (Theresa Schumacher und Setareh Najfar-Nahvi) hat aus Ropartz´ Violinsonate ausgewählt, vereint mit dem Zeitgenossen Othmar Schoeck und dem mehr als 30 Jahre jüngeren Francis Poulenc. Auf dem Cover Foto gehen die beiden Musikerinnen, den Rücken uns zugewandt, in einer Allee. Wir gehen zuhörend gern nach.

Service

Aktuelle Aufnahme:
Duo art deco Schoeck / Poulenc / austrian gramophone % paladino media.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Joseph Guy Ropartz/1864 - 1955
Album: FANTAISIES PASTORALES: MUSIK FÜR OBOE UND KLAVIER / LAJOS LENCSES
Titel: Lamento - für Oboe und Klavier
Solist/Solistin: Lajos Lencses /Oboe
Solist/Solistin: Francois Killian /Klavier
Länge: 04:59 min
Label: audite 97502

Urheber/Urheberin: joseph guy ropartz
* III. Allegro molto vivace (9:05)
Titel: sonate in d moll / Sonate en ré mineur pour violon et piano
Ausführender/Ausführende: Duo Artdeco Wien
Länge: 09:05 min
Label: austrian gramophone AG0017

Urheber/Urheberin: otmar schoeck
* allegro con spirito
Titel: sonate op 16
Ausführender/Ausführende: Duo Artdeco Wien
Länge: 05:50 min
Label: Austrian gramophone AG0017

Urheber/Urheberin: Francis poluenc
* III. Presto Tragico (Nouvelle Version 1949) (5:50)
Titel: sonate pour violon et piano
Ausführender/Ausführende: Duo Artdeco Wien
Länge: 05:50 min
Label: austrian gramophone AG0017

weiteren Inhalt einblenden