Aufgestellte Sessel in einem Lokal

APA/ROLAND SCHLAGER

Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit, Lehrstellenmangel

Die "neue Normalität" der Arbeitswelt und die Zukunft nach der Krise.
Gast: Dr. Nadia Steiber, Forschungsgruppe "in_Equality and Education", Institut für Höhere Studien, Wien.
Moderation: Xaver Forthuber.
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79
E-Mails an punkteins(at)orf.at

Insgesamt 1,8 Millionen Menschen in Österreich sind derzeit arbeitslos oder in Kurzarbeit. Überdurchschnittlich gefährdet sind die Arbeitsverhältnisse von Frauen und von Jugendlichen: In der Steiermark gibt es schon um fast 88 % mehr weibliche Arbeitslose, meldete gestern die "Kleine Zeitung". Bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen könnte sich die Erwerbslosigkeit österreichweit fast verdoppeln, sagte der Sozialforscher Johann Bacher letzte Woche im Ö1-Mittagsjournal; dazu kommt eine empfindliche Verschärfung des Lehrstellenmangels. Manche Medien schreiben bereits von einer "verlorenen Generation".

Die Krise zeigt und verstärkt Strukturen der sozialen Ungleichheit im Arbeitsleben, die die Soziologin Nadia Steiber vom Institut für Höhere Studien (IHS) schon seit langem erforscht. Die flexible Arbeitskraft von heute kommt ohne feste Arbeitszeiten aus, fühlt sich im "Homeoffice" wohl, übernimmt dabei fließend auch noch die familiären Verpflichtungen und passt ihre Lebensplanung diesen Anforderungen an.

Kommen wir aus dem Ausnahmezustand in eine "normale", vielleicht sogar in eine bessere und gerechtere Arbeitswelt zurück - oder üben wir im Gegenteil gerade Verhaltensweisen ein, die in Zukunft die neue Normalität sein werden?

Welche Perspektiven haben Personen mit unterschiedlichen Voraussetzungen am Beginn ihres Arbeitslebens? Wie verlaufen Arbeitsbiographien, wo liegen Anreize, wem entstehen Nachteile? Wie ist der Zugang zum und der Erfolg auf dem Arbeitsmarkt real verteilt? Mit welchen Folgen für jene, die jetzt die Lasten der Krise tragen?

Nadia Steiber ist zu Gast bei Xaver Forthuber und Sie, die Hörerinnen und Hörer, sind wie immer herzliche eingeladen, Ihre Fragen zu stellen und von Ihrer aktuellen Situation zu berichten: Rufen Sie in der Sendung an unter 0800 22 69 79 oder schreiben Sie ein E-Mail an punkteins(at)orf.at

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Mercury
Album: Sheer Heart Attack
KILLER QUEEN
Ausführender/Ausführende: Queen
Länge: 03:00 min
Label: EMI 96025

Urheber/Urheberin: Orzabal
Urheber/Urheberin: Stanley
Urheber/Urheberin: Hughes
Album: Songs From The Big Chair
EVERYBODY WANTS TO RULE THE WORLD
Ausführender/Ausführende: Tears for Fears
Länge: 04:09 min
Label: Mercury 824300

Urheber/Urheberin: Adu
Urheber/Urheberin: Ditcham
Album: Sanremo '86
THE SWEETEST TABOO
Ausführender/Ausführende: Sade
Länge: 03:25 min
Label: CBS 88678

Urheber/Urheberin: Gilmour
Urheber/Urheberin: Waters
Titel: WISH YOU WERE HERE
Ausführender/Ausführende: Pink Floyd
Länge: 06:11 min
Label: EMI 882207

weiteren Inhalt einblenden