Gerd Kührs "Corona-Meditation"

Eine Komposition für alle Pianisten dieser Welt. Die Uraufführung der "Corona-Mediation" von Gerd Kühr bei der styriarte

Online-Konzerte sind in diesen Tagen oftmals mehr schlecht als recht aufgenommene Mini-Konzerte. Es gibt aber auch Konzepte, die kreativ mit den mediale Vernetzungsmöglichkeiten umgehen. Der österreichische Komponist Gerd Kühr hat für die styriarte ein eigenes Online-Aufführungskonzept erarbeitet. "Corona-Meditation" heißt sein Stück für beliebig viele Klaviere via Online-Zusammenspiel. Das Werk erlebte am 30. April seine Uraufführung. Wir bringen den Mitschnitt dieses einzigartigen Projekts.

Gestaltung: Elke Tschaikner und Franz Josef Kerstinger

Sendereihe

Gestaltung

  • Elke Tschaikner