Beziehung mit Biss

Die Wölfe sind zurück

In seinem neuen Buch "Er ist da. Der Wolf kehrt zurück" (ecowin) stellt Klaus Hackländer - Wildtierbiologe und Professor an der Wiener Universität für Bodenkultur - einfache Fragen und gibt fundierte Antworten: "Europa ist wieder ein Wolfsland. Wie konnte das geschehen? Die Wiederkehr des Wolfs in viele Regionen Europas ist ein Resultat des Artenschutzes. Aber nicht nur. Auch der Rückzug der landwirtschaftlichen Nutzung in vielen Gebieten, die zunehmende Waldbedeckung des Kontinentes und der Wegfall von vielen hundert Kilometern Grenzbarrieren nach dem Fall des Eisernen Vorhangs haben zu einem Wachstum der Wolfspopulationen in Europa und einer Intensivierung der Wandertätigkeit von Wölfen geführt." Vor etwa150 Jahren wurde die Existenz des Wolfs in unseren Breiten fast völlig ausgelöscht. Heute gilt es, die Vielfalt der Arten zu erhalten, daher hat die Europäische Union Richtlinien für eine Koexistenz erstellt. Wolf und Mensch, so Klaus Hackländer, müssen lernen, zusammen zu leben. Gestaltung: Christa Eder

Service

Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe