Das Dunkle der hellen Tage

"Sommer". Von Inger Edelfeldt. Aus dem Schwedischen von Hedwig M. Binder. Es liest Gerda Lischka

Meer, Wind, Sonne und ein Himmel von einem unglaublichen Blau - so erlebt ein junges Mädchen den Sommer. Es denkt in Bildern und Geheimnissen und nimmt im Gegensatz zur Schwester die feinsten Nuancen und Stimmungen wahr. Als in der Nähe des elterlichen Wohnhauses jemand in einem Wagen verunglückt, gerät noch mehr Aufregung in jene weit offenen Mittsommertage.

Gestaltung: Judith Raab
Präsentation: Antonia Löffler

Service

Inger Edelfeldt, "Sommer". Aus dem Schwedischen übersetzt von Hedwig M. Binder.

Aus dem Band "Mittsommer bei den Elchen. Die schönsten Sommergeschichten aus Skandinavien", herausgegeben von Holger Wolandt, Piper Verlag

Sendereihe

Übersicht