Beethoven-Echos in der Neuen Musik

01:00, 03:00 und 05:00 Uhr Nachrichten. Eine lange Nacht der neuen Beethoven-Musik. Über Beethoven als Motivgeber und Anreger

War Beethovens Musik für die Komponierenden bis 1945 unerreichbar, wird er nach 1945 Motivgeber und Anreger. Beethoven wird nun nicht mehr nachzueifern versucht, sondern in Distanz, mit Respekt, auch mit Humor begegnet und für das eigene Komponieren entdeckt.

Die Komponierenden, mehr Komponisten als Komponistinnen, der jüngeren Vergangenheit und Gegenwart nehmen Bezug auf biographische Kuriosa, auf Motive seiner Symphonien, auf Skizzen und Sequenzen, sie variieren in seinem Stil, überschreiben oder verdichten - im doppelten Wortsinn. Sie überschreiben mit Poesie und nehmen Beethovens Symphonien zum Ausgangspunkt elektronischer Verwandlungen.

Die lange Nacht bietet eine internationale Rundschau mit Werken von Mauricio Kagel, Louis Andriessen und Ralph Vaughan Williams bzw. einen Hörblick in nationale Traditionslinien. Gespräche unter anderem mit den Komponisten Bernhard Lang und Wolfgang Mitterer, der Musikwissenschafterin Christine Siegert und Susanne Kessel, der Auftraggeberin von 250 Beethoven-Kompositionen.

Die letzte Stunde von 5:00 bis 6:00 Uhr ist Reflexionen von George Antheil, Leonard Bernstein und Malcolm Arnold gewidmet.

Gestaltung: Irene Suchy und Peter Kislinger

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Hugo Distler/1908 - 1942
Album: HUGO DISTLER: KLAVIERWERKE
Titel: Largo für Klavier
Solist/Solistin: Annette Töpel /Klavier
Länge: 06:45 min
Label: musicaphon M 56899

Urheber/Urheberin: walter zimmermann
Titel: groll und dank
Ausführender/Ausführende: susanne kessel
Länge: 04:42 min
Label: WDR Obst

Urheber/Urheberin: ruth wiesenfeld
Titel: Notata
Ausführender/Ausführende: susanne kessel
Länge: 04:36 min
Label: WDR Obst

Urheber/Urheberin: Stefan Cassomenos
Titel: Twilight in Bonn
Ausführender/Ausführende: Susanne Kessel
Länge: 04:40 min
Label: wdr / Obst

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Titel: Symphonie Nr.5 in c-Moll op.67
* Allegro con brio - 1.Satz 00:07:17
Populartitel: Schicksals Symphonie
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Carlos Kleiber
Länge: 07:17 min
Label: DG 4158612

Komponist/Komponistin: Alfred Schnittke/1934 - 1998
Vorlage: Nikolai Gogol/1809 - 1852
Bearbeiter/Bearbeiterin: Gennadi Roshdestwenski /Zusammenstellung
Album: KOMPOSITIONEN VON ALFRED SCHNITTKE
* I. Ouvertüre. Allegro (00:01:18)
Titel: GOGOL SUITE - Suite aus der Bühnenmusik zu einem Gogol Spektakel, zusammengestellt von Gennadi Roshdestwenski
Orchester: Symphonieorchester Malmö
Ausführender/Ausführende: Anton Kontra /Solovioline
Ausführender/Ausführende: Lev Markiz /Rezitation (in Nr.5)
Leitung: Lev Markiz
Länge: 01:20 min
Label: BIS CD 557

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Titel: Symphonie Nr.5 in c-Moll op.67
Populartitel: Schicksals Symphonie
* Allegro - 3.Satz
* Allegro - 4.Satz
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Carlos Kleiber
Länge: 01:00 min
Label: DG 4158612

Komponist/Komponistin: Alfred Schnittke/1934 - 1998
Titel: Symphonie Nr.1
* 1.Satz
Orchester: Königliches Philharmonisches Orchester Stockholm
Leitung: Leif Segerstam
Länge: 03:20 min
Label: BIS CD 577

Komponist/Komponistin: Ralph Vaughan Williams/1872-1958
Album: VAUGHAN WILLIAMS: SYMPHONIES Vol.2 - RLPO, Andrew Manze
Titel: Symphonie Nr.4 in f-Moll
* Scherzo: Allegro molto - 3.Satz
* Finale con epilogo fugato: Allegro molto - 4.Satz
Anderer Gesamttitel: VAUGHAN WILLIAMS: SYMPHONIEN Vol.2
Orchester: Royal Liverpool Philharmonic Orchestra
Leitung: Andrew Manze
Länge: 02:00 min
Label: Onyx 4161

Komponist/Komponistin: Jörg Widmann / *1973
Titel: Con brio - Konzertouvertüre für Orchester
Orchester: Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Leitung: Andrew Manze
Länge: 11:30 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Titel: Symphonie Nr.9 in d-Moll op.125 mit dem Schlusschor über Schillers Ode "An die Freude"
* 1. Allegro ma non troppo, un poco maestoso - 1.Satz
Orchester: The London Classical Players
Leitung: Roger Norrington
Länge: 00:25 min
Label: EMI CDC 7492212

Komponist/Komponistin: Ralph Vaughan Williams/1872-1958
Album: VAUGHAN WILLIAMS: SYMPHONIES Vol.2 - RLPO, Andrew Manze
Titel: Symphonie Nr.4 in f-Moll
* Allegro - 1.Satz (00:07:53)
Anderer Gesamttitel: VAUGHAN WILLIAMS: SYMPHONIEN Vol.2
Orchester: Royal Liverpool Philharmonic Orchestra
Leitung: Andrew Manze
Länge: 00:40 min
Label: Onyx 4161

Komponist/Komponistin: Ralph Vaughan Williams/1872-1958
Album: VAUGHAN WILLIAMS: SYMPHONIES Vol.2 - RLPO, Andrew Manze
Titel: Symphonie Nr.4 in f-Moll
* Finale con epilogo fugato: Allegro molto - 4.Satz
Anderer Gesamttitel: VAUGHAN WILLIAMS: SYMPHONIEN Vol.2
Orchester: Royal Liverpool Philharmonic Orchestra
Leitung: Andrew Manze
Länge: 01:00 min
Label: Onyx 4161

Komponist/Komponistin: Sir Michael Tippett/1905 - 1998
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Sir Michael Tippett/1905 - 1998
Titel: Symphonie Nr.3 für Sopran und Orchester
2.Teil (00:28:42)
* Fast Blues: Allegro (" O, I'll go walking...") - 5.Satz (00:02:23)
* Slow Blues: Largo ("I found the man grown to a dwarf...") - 6.Satz
* Pochiss. meno mosso ("They sang that when she waved her wings...") - 7.Satz
Solist/Solistin: Faye Robinson /Sopran
Orchester: Bournemouth Symphony Orchestra
Leitung: Richard Hickox
Länge: 07:04 min
Label: Chandos CHAN 9276

Komponist/Komponistin: Magnus Lindberg /*1958
Album: Magnus Lindberg: Accused, Two Episodes
Titel: Two Episodes - für Orchester
Anderssprachiger Titel: Zwei Episoden
* Episode 1 (00:09:17)
* Episode 2 (00:08:41)
Orchester: Finnisches Radio Symphonie Orchester
Leitung: Hannu Lintu
Länge: 17:57 min
Label: Ondine ODE13452

Komponist/Komponistin: Kalevi Aho/geb.1949
Album: KALEVI AHO: KAMMERMUSIK
Titel: Sonate für Klavier Nr. 2 Hommage à Beethoven
Kalevi Aho
2. Klaviersonate Hommage à Beethoven
* Allegro - Presto - Allegro molto - 1. Satz (9.06) attacca
* Tranquillo - 2.Satz (5.02)
* Allegro molto - 3. Satz (4.33)
* Allegro - 5. Satz (5.20)
Klaviersonate
Solist/Solistin: Sonja Fräki / Klavier
Länge: 24:00 min
Label: Bis SACD-2186

Komponist/Komponistin: Sergej Prokofjew /1891 - 1953
Titel: Symphonie Nr.2 in d-Moll op.40
Thema mit Variationen - 2.Satz
* VII. Variation 5 (2:39)
* VIII. Variation 6 und Thema (6:16)
Orchester: Scottish National Orchestra
Leitung: Neeme Järvi
Länge: 08:22 min
Label: Chandos 8368

Komponist/Komponistin: Dimitri Schostakowitsch/1906 - 1975
Titel: Sonate für Viola und Klavier in C-Dur op.147
* Adagio - 3.Satz
Violasonate
Solist/Solistin: Isabelle van Keulen /Viola
Solist/Solistin: Ronald Brautigam /Klavier
Länge: 11:40 min
Label: Vanguard classics 99021

Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Otto M. Zykan/1935 - 2006
Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Gesamttitel: ZYKAN - FOUCHÉ - STIMME: LIEDER
Titel: Eroika - Beethovens Symphonie mit Vertextung < 3.Satz der Symphonie Nr.3 in Es-Dur op.55 "Eroica" >
Solist/Solistin: Otto M. Zykan /gesprochen
Orchester: Deutsche Kammerphilharmonie
Leitung: Heinrich Schiff
Länge: 05:35 min
Label: ORF Edition Zeitton CD 3040 (2

Komponist/Komponistin: Otto M. Zykan
Album: OTTO M. ZYKAN: CELLOKONZERTE
Titel: Beethovens Cello - Drei Sätze für Violoncello und Orchester
* Teils Entschlossen - 1.Satz (00:10:32)
* Teils Entrückt - 2.Satz (00:11:02)
* Teils Entlehnt - 3.Satz (00:09:27)
Konzert, Cellokonzert
Solist/Solistin: Heinrich Schiff /Violoncello
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Zubin Mehta
Länge: 31:02 min
Label: Kairos 0015046

Komponist/Komponistin: Alexander Wustin/geb.1943
Vorlage: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Album: ALEXANDER WUSTIN
Titel: Hommage a Beethoven - Konzert für Schlaginstrumente und kleines Orchester
Ausführende: Pekarsky Percussion Ensemble
Orchester: Moskauer Klassisches Orchester
Leitung: Yuri Nikolaevsky
Ausführender/Ausführende: Kirill Umanski /Orgel
Ausführender/Ausführende: Schlagzeugensemble Mark Pekarsky
Länge: 16:06 min
Label: Thorofon CTH 2486

Komponist/Komponistin: Johannes Maria Staud
Album: BEETHOVEN: THE SYMPHONIES AND REFLECTIONS - Mariss Jansons/BR
Titel: Maniai - für Orchester
* Furioso - Grazioso
Orchester: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Leitung: Mariss Jansons
Länge: 11:22 min
Label: BR Klassik 900119 (6-CD-Box)

Urheber/Urheberin: Bernhard Lang
Titel: Monadologie 34 Loops for Ludvik
Ausführender/Ausführende: das Mdr syo unter Stefan Asbury, Marino Formenti, klavier
Länge: 33:00 min
Label: Ricordi Verlag / Aufnahme Beet

Komponist/Komponistin: John Corigliano/geb.1938
Vorlage: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Album: JOHN CORIGLIANO: ORCHESTERWERKE
Titel: Fantasia on an Ostinato - für Orchester < verarbeitet das Ostinato des Trauermarsches aus Beethovens 7.Symphonie >
Orchester: Philharmonisches Orchester Tampere
Leitung: Eri Klas
Länge: 15:48 min
Label: Ondine ODE 10582

weiteren Inhalt einblenden