"Unseen" in der Stiftskirche St. Lambrecht

Polwechsel hat gemeinsam mit Klaus Lang eine neue CD vorgelegt

Seit 1993 gibt es die Formation Polwechsel bereits. Von den Gründungsmitgliedern sind noch Michael Moser (Komposition, Violoncello) und Werner Dafeldecker (Komposition, Kontrabass) dabei. Mit den beiden Perkussionisten Burkhard Beins und Martin Brandlmayr hat Polwechsel die Viererbesetzung beibehalten und nun mit "Unseen" (HatHut) das achte Album produziert. Die Tradition, auch Gäste zum Quartett dazuzuladen, wird hiermit fortgesetzt: Mit Klaus Lang verbindet die vier Musiker eine langjährige künstlerische Freundschaft. Er ist in zweifacher Funktion involviert, als Komponist und Organist.

Klaus Lang ist auch für die Wahl des Aufnahmeorts maßgeblich verantwortlich: Die Stiftskirche im steirischen St. Lambrecht, die mit einer großartigen mechanischen Orgel ausgestattet ist. Noch dazu ist das Instrument seit vielen Jahren jenes, auf dem Klaus Lang zu üben pflegt und seine Präparierungen und andere Manipulationen ausprobiert. Der novemberkalte Kirchenraum stellte die fünf Herren vor große Herausforderungen, da die Stimmung der Orgel nach unten sank und auch die Mikrofonierung im Kirchenschiff einiges an Geduld abverlangte.

Das Ergebnis ist eine eindrucksvolle CD mit drei Kompositionen: "Easter Wings" von Klaus Lang, Michael Mosers "No Sai Cora-m Fui Endormitz" und "Redeem" von Werner Dafeldecker.

Mit Perkussion, Becken, Violoncello, Kontrabass und Orgel gehen Polwechsel und Klaus Lang im akustisch präsenten Kirchenraum dem Phänomen nach, dass das Hören auch davon beeinflusst ist, ob man gleichzeitig sieht und was man sieht. Diese Überlegung findet sich auch im Titel "Unseen" wieder.

Gestaltung: Marie-Therese Rudolph

Service

Polwechsel

Polwechsel: CD "Unseen"

Sendereihe

Gestaltung

  • Marie-Therese Rudolph

Playlist

Komponist/Komponistin: Klaus Lang
Titel: Easter Wings (Ausschnitt)
* Polwechsel
Ausführende: Michael Moser (Violoncello)
Ausführende: Werner Dafeldecker (Kontrabass)
Ausführende: Burkhard Beins (Becken, Perkussion)
Ausführende: Martin Brandlmayr (Becken, Perkussion)
Ausführende: Klaus Lang (Orgel)
Länge: 14:20 min
Label: ezz-thetics 1016

Komponist/Komponistin: Michael Moser
Titel: No sai cora-m fui endormitz (Ausschnitt)
* Polwechsel
Ausführende: Michael Moser (Violoncello)
Ausführende: Werner Dafeldecker (Kontrabass)
Ausführende: Burkhard Beins (Becken, Perkussion)
Ausführende: Martin Brandlmayr (Becken, Perkussion)
Ausführende: Klaus Lang (Orgel)
Länge: 11:54 min
Label: ezz-thetics 1016

Komponist/Komponistin: Werner Dafeldecker
Titel: Redeem (Ausschnitt)
* Polwechsel
Ausführende: Michael Moser (Violoncello)
Ausführende: Werner Dafeldecker (Kontrabass)
Ausführende: Burkhard Beins (Becken, Perkussion)
Ausführende: Martin Brandlmayr (Becken, Perkussion)
Ausführende: Klaus Lang (Orgel)
Länge: 15:30 min
Label: ezz-thetics 1016

weiteren Inhalt einblenden