Debatte, Jugend, Preisfrage

Wie ansteckend sind Kinder +++ Wie Zellen altern +++ Was kann Wissenschaft bei Pandemien leisten

Wie ansteckend sind Kinder

Kinder und Covid-19 - seit Monaten ein diskutiertes Thema; Kinder erkranken seltener, weniger stark, aber sind sie auch weniger ansteckend? Brandaktuell angenommen hat sich der Frage das Fachblatt der US-Kinderärzte-Vereinigung. Darin unter anderem ein Kommentar, der zum Schluss kommt: Kinder seien weniger infektiös.

Gestaltung: Robert Czepel
Mit: William Raszka, The Robert Larner, M.D. College of Medicine, University of Vermont


Wie Zellen altern

Was passiert, wenn wir altern? Das fragen sich Forscher seit Jahren. Nun ist es einem Team in den USA gelungen, bestimmte Mechanismen zu entschlüsseln. Allerdings bei Hefezellen. Bringt das auch uns längere Jugend und Gesundheit?

Gestaltung: Ruth Hutsteiner
Mit: Nan Hao, Molekularbiologe, Universität Kalifornien in San Diego


Was kann Wissenschaft bei Pandemien leisten

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften hat eine Preisfrage ausgelobt: "Was kann die Wissenschaft bei Pandemien leisten?" Die besten Antworten darauf - in Essay-Form - werden mit insgesamt 24.000 Euro prämiert. Details zur Preisfrage auf science.ORF.at


Redaktion: Barbara Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht