Kosmopolit mit Mut zum Risiko

mit Peter Kislinger. Jan Vogler mit dem Cellokonzert "Three Continents", einer Kooperation von drei Komponisten, und dem 2. Cellokonzert von Schostakowitsch.

Eine "verrückte Idee" verwirklichte Jan Vogler in seiner Doppelfunktion als Cellist und Intendant der Dresdner Musikfestspiele: "ein Cellokonzert, das die drei Kulturen zusammenbringt", die in seinem Leben "eine zentrale Rolle spielen. Ich bin Deutscher, lebe in Amerika und bin mit einer Chinesin verheiratet. Die Anregungen aus diesen ganz verschiedenen Kontinenten bereichern mein Leben." Sie wollte der 1964 geborene Berliner " in musikalischen Ausdruck verwandeln." Nico Muhly (USA), Sven Helbig (Deutschland) und Zhou Long (China) schrieben jeweils einen Satz.

Eine CD also mit einem Cellisten, zwei Cellokonzerten, vier Komponisten und zwei Orchestern, dem WDR Sinfonieorchester unter der Leitung von Cristian Macelaru und dem Mariinsky Orchester St. Petersburg unter Valery Gergiev. Faszinierend zu hören, wie Jan Vogler die zwei, eigentlich vier Konzerte, aus jeweils anderen Traditionen sich auf seinem Stradivari-Cello "Castelbarco/Fau" von 1707 zu eigen macht.

Hier das von Resignation, Trauer, Abschied und Rückschau gezeichnete von Schostakowitsch aus dem Jahr 1966, in "Drei Kontinente" ein von Globalisierung geprägter, nicht unoptimistisch in die Zukunft hörender Ansatz.

Service

Aktuelle Aufnahme:
Muhly - Helbig - Long "Three Continents" Cello Concerto & Schostakowitsch Konzert für Violoncello und Orchester Nr.2
Jan Vogler, WDR Sinfonieorchester Cristian Macelaru
Mariinsky Orchester Valery Gergiev
SONY CLASSICAL 19439774942

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Ludwig Gruber / 1874 - 1964
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ludwig Gruber / 1874 - 1964
Gesamttitel: Konzert KO 20190519 D3093/1-3
Titel: 8. Mei Muatterl war a Weanerin (K und Text: Ludwig Gruber) (00:02:32) gespielt 01:50
Solist/Solistin: Günther Groissböck / Bass
Ausführende: Philharmonia Schrammeln
Ausführender/Ausführende: Johannes Tomböck /Violin
Ausführender/Ausführende: Dominik Hellsberg /Violine
Ausführender/Ausführende: Hannes Moser /G-Klarinette
Ausführender/Ausführende: Heinz Hromada /Kontragitarre
Länge: 02:32 min
Label: Eigenbearbeitungen der Philhar

weiteren Inhalt einblenden