Jan Lundgren: Tribute an Jan Johansson

Pianist Jan Lundgren bei JazzBaltica 2017

Der große schwedische Jazzmusiker und Liebhaber des Fragilen, Jan Lundgren, gibt im Rahmen des Festivals JazzBaltica in der Evers-Werft in Timmendorfer Strand-Niendorf an der Ostsee am 24. Juni 2017 ein herausragendes Konzert. Seine musikalische Verbeugung gilt einer schwedischen Legende: Jan Johansson, wie Lundgren Jazzpianist und Komponist, ist hierzulande vor allem durch "Här kommer Pippi Långstrump" ("Hier kommt Pippi Langstrumpf") bekannt. Johanssons Meisterleistung waren aber seine Bearbeitungen von schwedischen und russischen Volksliedern, wohl am besten bekannt durch sein Album "Jazz på svenska" von 1963. Mit Joanna Lewis und Anne Harvey-Nagl (Violinen), Aurore Nozomi Cany (Viola), Asja Valcic (Violoncello) und Mattias Svensson (Kontrabass) begibt sich Jan Lundgren an diesem Abend auf den Spuren Johanssons in eine verspielte, vor Virtuosität berstende Klangwelt.

Gestaltung: Helmut Jasbar

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht