Entdeckungen

mit Nadja Kayali. Aus seinem Spitznamen hat der Komponist Giuseppe Guttoveggio seinen Künstlernamen erfunden. Das war in Amerika. Dort sollte Samuel Barber als Kind leichte Differenzen mit seiner Mutter haben, wenn es um die Frage ging: Musik oder Sport.

Und: Eine Ausgrabung aus dem Portugal des 18. Jahrhunderts und eine tänzerische Neuentdeckung aus dem 20. Jahrhundert. Beides für Tasteninstrumente.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Erzherzog Rudolph von Österreich/1788 - 1831
Vorlage: Prinz Louis Ferdinand von Preußen /(Thema 3.Satz)/1772 - 1806
Album: KLARINETTENTRIOS
* Scherzo. Allegretto - 2.Satz (00:04:30)
Titel: Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier in Es-Dur (o.op.)
Klarinettentrio
Solist/Solistin: Dieter Klöcker /Klarinette
Solist/Solistin: Guido Schiefen /Violoncello
Solist/Solistin: Olaf Dreßler /Klavier
Länge: 04:33 min
Label: cpo 7772242

Komponist/Komponistin: Jan Ladislav Dussek
Album: DUSSEK: SÄMTLICHE KLAVIERSONATEN VOL.2
* Rondo: Allegramente - 3.Satz (00:03:26)
Titel: Sonate für Klavier in D-Dur op.25 Nr.2 (Craw 127) "La Matinée"
Klaviersonate
Solist/Solistin: Piet Kuijken /Hammerklavier
Länge: 03:29 min
Label: Brilliant Classics 95602

Komponist/Komponistin: Paul Creston/1906 - 1985
Album: PERCUSSION IN CONCERT
* Lifely - 3.Satz (00:05:00)
Titel: Concertino für Marimba und Orchester
Solist/Solistin: Peter Sadlo /Marimba
Orchester: Orchester des Hessischen Rundfunks
Leitung: Peter Falk
Länge: 05:02 min
Label: Koch Schwann 364152 H1

Komponist/Komponistin: Antonín Dvorák
Album: DVORAK: KLAVIERTRIOS OP.65 & 90 / Trio Wanderer
* Allegro - Meno mosso, quasi tempo primo - 5.Satz (00:04:00)
Titel: Trio für Klavier, Violine und Violoncello in e-moll op.90 B166 "Dumky"
Klaviertrio
Ausführende: Trio Wanderer
Ausführender/Ausführende: Jean-Marc Phillips-Varjabédian /Violine
Ausführender/Ausführende: Raphaël Pidoux /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Vincent Coq /Klavier
Länge: 04:01 min
Label: harmonia mundi HMM902248

Komponist/Komponistin: Samuel Barber/1910-1981
Album: LES VENTS FRANCAIS - CD 2: BLÄSERQUINTETTE DES 20.JHDTS.
Titel: Summer Music op.31 - für Bläserquintett
(Ausschnitt)
Ausführende: Les Vents Français
Ausführender/Ausführende: Emmanuel Pahud /Flöte
Ausführender/Ausführende: François Leleux /Oboe
Ausführender/Ausführende: Paul Meyer /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Gilbert Audin /Fagott
Ausführender/Ausführende: Radovan Vlatkovic /Horn
Länge: 04:09 min
Label: Warner Classics 2564634845 (2

Komponist/Komponistin: Marcos Valle
Komponist/Komponistin: Paulo Sergio Valle
Album: BARJAZZ
Titel: So nice (Summer samba)/instr.
Solist/Solistin: Walter Wanderley /Elektronenorgel m.Begl.
Länge: 03:07 min
Label: Verve 8456062

Komponist/Komponistin: Carlos Seixas/1680 - 1748
Album: À PORTUGUESA - IBERISCHE KONZERTE UND SONATEN
* Gigua. Allegro- 3.Satz (00:02:13)
Titel: Konzert für Cembalo und Streicher in A-Dur
Ausführende: Orquestra Barroca Casa da Música
Leitung: Andreas Staier /Cembalo
Länge: 02:16 min
Label: Harmonia Mundi HMM902337

Urheber/Urheberin: Nadja Kayali
Titel: Gestaltung und Moderation (Musik tw. unterlegt)
Ausführender/Ausführende: Nadja Kayali
Länge: 08:00 min

weiteren Inhalt einblenden