Kürbis und Zwetschkeneis im Glas

ORF/URSULA BURKERT

Die 1. Slow-Food-Region Österreichs: Gail- und Lesachtal

"Ambiente" Sommerserie: Unterwegs in Österreich, Teil 5
Grüne Koschtalan, Weinspeck, Erdäpfel-Raritäten und Slow-Food-Menüs. Eine kulinarisch-nachhaltige Reise rund um Hermagor, dokumentiert von Ursula Burkert

"Gut, sauber und fair" sollen nach Meinung des Journalisten, Soziologen und Begründer der Slow-Food Bewegung Carlo Petrini nach Lebensmittel sein, das heißt, dass sie exzellent schmecken, ökologisch und nachhaltig hergestellt werden und den Produzentinnen und Produzenten einen fairen Preis einbringen sollen.

Inzwischen gibt es in 130 Ländern der Welt mehr als eine Million Anhänger der Slow-Food-Bewegung. Überall - auch in Österreich - sind regionale Convivien entstanden, die über die Philosophie und die Grundsätze von Slow Food informieren. Mit Hilfe von Geschmacksschulungen und Verkostungen versuchen sie ein Bewusstsein für Qualität, Aromen, Geschmack und Duft von Lebensmitteln zu schaffen. Im Süden Österreichs befindet sich die weltweit erste Slow-Food-Travel-Destination: Das Gailtal und das Lesachtal in Kärnten. Diese beiden Täler zählen zu den ursprünglichsten und schönsten Natur- und Wanderlandschaften der Alpen.

Rund um und in Hermagor haben sich zahlreiche Lebensmittelhandwerker-Betriebe dem Grundsatz "gut, sauber und fair" verschrieben. Sie stellen ihre Produkte nach diesen Grundsätzen her und verkaufen sie direkt ab Hof. Ursula Burkert hat einige der Produzenten für "Ambiente" besucht: Hans Steinwender vom Schloss Lerchenhof ist Gastwirt und produziert auf traditionelle, langsame Weise den "Gailtaler Weinspeck" und ist überdies Selbstversorger mit Strom aus eigener Wasserkraft. Im Gitschtal stellt Gertrude Wastian in ihrer Slow-Food-Küche kreative Fingerfood-Köstlichkeiten aus dem bäuerlichen Kräutergarten her. Beim Zerza-Bauer in Tresdorf kann man Einblick in die Vielfalt der Kartoffelsorten erhalten Lissi Neuwirth, ist die einzige "Bauerneis-Produzentin" in dieser Region und erzeugt aus der Milch von ihren Kühen "kuhles" Bauerneis. Haubenkoch Manuel Ressi, der früher im Wiener Steirereck tätig war und seine Frau Claudia haben den Bärenwirt in Hermagor nach der Philosophie von Slow Food zu neuem Leben erweckt.

Gestaltung: Ursula Burkert

Service

https://www.slowfood.travel/de
http://www.slowfoodaustria.at/
http://www.slowfood.de/


Bauernhof Maar/ Elisabeth Neuwirth
Goderschach 3
9634 Gundersheim
Tel.: +43 4284 5452 oder +43 664 73860597
bauernhofmar3@hotmail.com
http://www.kuhles-eis.at

Zerza-Bauer/ Heimo Oberauner, Jun.
Treßdorf 11
9632 Kirchbach
Tel.: +43 699 12 38 77 91
zerza-bauer@gmx.at

Hotel & Restaurant Schloss Lerchenhof
Familie Steinwender
Untermöschach Nr. 8
9620 Hermagor
Tel.: +43 4282 2100
info@lerchenhof.at
http://www.lerchenhof.at

Bauernhof Brodnig-Wastian
Ing. Gertrude Wastian, Seminarbäuerin
9622 Weißbriach 12
Tel.: +43 650 5150851
wastian-brodnig@aon.at

Bärenwirt
Manuel & Claudia Ressi
Hauptstraße 17
9620 Hermagor
Tel. +43 4282 2052
mail@baerenwirt.info
http://www.manuelressi.com

Buchtipps:
Carlo Petrini: "Eine Idee von Glück" Oekom Verlag, München
Carlo Petrini: "Terra Madre" Hallwag Verlag
Stefano Mancuso / Carlo Petrini: "Die Wurzeln des guten Geschmacks. Warum sich Köche und Bauern verbünden müssen" Antje Kunstmann Verlag.
Barbara van Melle: "Der Duft nach frischem Brot" Brandstätter Verlag
Rosmarie Kranabetter und Christine Weidenweber: "Das Kräuterwissen für Leib & Seele - Geheimrezepturen aus der Schatzkiste der Natur" BLV Buchverlag, München

Kostenfreie Podcasts:
Ambiente Reise-Shortcuts - XML
Ambiente Reise-Shortcuts - iTunes

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: John W. Duarte
Album: JANEZ GREGORIC IN.CONCERT@20TH
* 5. Round Dance - 3.Satz (00:01:59)
Titel: English Suite op.31 - für Gitarre
Solist/Solistin: Janez Gregoric /Gitarre < Eberhard Kreul "Modell Carlevaro" 2005 >
Ausführender/Ausführende: Janez GREGORIC /Kärntner Slowene/geb.1965 Klagenfurt
Länge: 02:04 min
Label: Studio 4 Records ST4 0650407

Komponist/Komponistin: Abel Carlevaro
Album: JANEZ GREGORIC: HOMMAGE A ABEL CARLEVARO
* 16. / Nr.8 (00:27)
Titel: 20 Microestudios - für Gitarre
Solist/Solistin: Janez Gregoric /Gitarre < Eberhard Kreul "Modell Carlevaro" 1999 >
Ausführender/Ausführende: Janez GREGORIC /Kärntner Slowene/geb.1965 Klagenfurt
Länge: 00:27 min
Label: Studio 4 Records ST4 0310602

Komponist/Komponistin: Gaspar Sanz/1640 - 1710
Komponist/Komponistin: Abel Carlevaro/1916 - 2001
Titel: Paradetas
Ausführende: Janez Gregoric/1965
Länge: 00:44 min
Label: ST4-094-0211

Komponist/Komponistin: Janez Gregoric/geb.1965
Titel: Bottle post - für Gitarre
Solist/Solistin: Janez Gregoric /Gitarre
Länge: 01:00 min
Label: Studio 4 Records ST40760508

Vorlage: Gaspar Sanz
Komponist/Komponistin: Abel Carlevaro
Album: ESPANA PLUS ULTRA - SPANISCHE GITARRENMUSIK UND NOCH MEHR / Janez Gregoric
* Corranda - 2.Satz (00:01:30)
Titel: Suite de Antigas Danzas Espanolas für Gitarre
Solist/Solistin: Janez Gregoric /Gitarre
Länge: 01:34 min
Label: Janez Gregoric ST40940211

Komponist/Komponistin: Francisco Tarrega/1852 - 1909
Titel: Lagrima
Ausführende: Janez Gregoric/1965
Länge: 01:00 min
Label: ST4-094-0211

Komponist/Komponistin: John W. Duarte
Album: JANEZ GREGORIC IN.CONCERT@20TH
* 3. Prelude - 1.Satz (00:02:42)
Titel: English Suite op.31 - für Gitarre
Solist/Solistin: Janez Gregoric /Gitarre < Eberhard Kreul "Modell Carlevaro" 2005 >
Ausführender/Ausführende: Janez GREGORIC /Kärntner Slowene/geb.1965 Klagenfurt
Länge: 02:44 min
Label: Studio 4 Records ST4 0650407

weiteren Inhalt einblenden