Trio Machiavelli

BERLIN CLASSICS

Krisenzeiten & Optimismus

mit Daniela Knaller. Kammermusikalische Visitenkarte des Trios Machiavelli mit Ravel & Chausson

Das Erstlingsalbum des Trio Machiavelli und Adrien Bosseau als Unterstützung bei Chausson ist eines, das sich sehen lassen kann. Das Ensemble fasst zwei unterschiedliche Werke in einem Atemzug zusammen.

Ravels Klaviertrio in a-Moll lebt von rhythmisch komplexen Strukturen und mystischen Mehrdeutigkeiten. "Es ist ein verrücktes Stück mit vielen Herausforderungen, wir müssen alle 150 Prozent geben", so die Pianistin Claire Huangci. Das Klavier und die zwei Streichinstrumente ergänzen sich in oft verschiedenen, teils extremen Lagen. Chaussons Klavierquartett in A-Dur op. 30 stellt ein Gegengewicht dar. Im Gegensatz zum Ravel-Trio wirkt es hell und positiv.

Service

Trio Machiavelli
Ravel & Chausson
Berlin Classics

Sendereihe

Gestaltung