Commerzialbank

APA/ROBERT JÄGER

Banken unter Aufsicht

Der Fall "Commerzialbank": Ein Scheitern der Kontrollinstanzen?
Gast: Univ. Prof. Dr. Stefan Pichler, Professor für Bank- und Finanzwirtschaft, Institute for Finance, Banking and Insurance, Wirtschaftsuniversität Wien.
Moderation: Xaver Forthuber.
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79, E-Mails an punkteins(at)orf.at

Als im Juli die Commerzialbank Mattersburg im Burgenland mit Verdacht auf Bilanzfälschung und Untreue geschlossen wurde, wurden viele Anlegerinnen und Anleger, vor allem auch private Sparer und Sparerinnen, über Nacht zu Gläubigern. Seitdem hagelt es gegenseitige Schuldzuweisungen: Hätten die Unregelmäßigkeiten nicht viel früher auffallen müssen, und wenn ja, wem? Muss der Staat nicht dafür sorgen, dass Einlagen grundsätzlich sicher sind? Das ganze System der Bankenaufsicht ist in den Fokus der Öffentlichkeit geraten.

Dabei kommen einige grundsätzliche Missverständnisse zutage, was die Rolle der diversen Aufsichts- und Prüfungsorgane betrifft, sagt Stefan Pichler, Professor für Bank- und Finanzwirtschaft an der Wirtschaftsuniversität (WU) Wien.

In Österreich wachen Finanzmarktaufsicht und Nationalbank über die Stabilität des Finanzmarktes - nicht unbedingt über die einzelner Banken. Für deren Gebarung ist der Vorstand verantwortlich, kontrolliert durch Wirtschaftsprüfer. Aber letztlich müssen auch die Anlegerinnen und Anleger selbst mit Vorsicht und Verantwortung agieren, wenn sie einem Institut große Summen anvertrauen.

Zeigt der aktuelle Skandal ein Systemversagen? Und was kann man für die Zukunft daraus lernen?

Reden Sie mit und stellen Sie Ihre Fragen: unter 0800 22 69 79 - kostenfrei aus ganz
Österreich - oder schreiben Sie ein E-Mail an punkteins(at)orf.at

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Benny Andersson Björn Ulvaeus
Titel:
Money, Money, Money
Ausführender/Ausführende:
Nils Landgren Funk Unit
Länge: 02:36 min
Label: Universal

Urheber/Urheberin: Ry Cooder
Titel: No Banker Left behind
Ausführender/Ausführende:
Ry Cooder
Länge: 03:30 min
Label: Nonesuch

Urheber/Urheberin: Philipp Kuempel & Andreas Moisa
Titel:
Banker
Ausführender/Ausführende: Moisa & Kümpel
Länge: 01:19 min
Label: moisa records

Urheber/Urheberin: Joe Zawinul
Titel: Money in the Pocket
Ausführender/Ausführende:
Joe Zawinul
Länge: 04:44 min
Label: Decca

weiteren Inhalt einblenden