Panoramafenster

MARKUS TRETTER

Schwarzes Zimmer mit Ausblick

Ein Sommer voller Museen in Österreich 1

vorarlberg museum

Christian Kurzemann ist Aufseher im vorarlberg museum, das bis zur Neugestaltung 2013 noch Vorarlberger Landesmuseum hieß. Der Neubau am Kornmarktplatz in Bregenz, unweit des Bodenseeufers, beherbergt ein Objekt des Künstlers Florian Pumhösl. "Oft wird die Tür zu diesem Raum von Besuchern übersehen, dann frage ich, ob ich ihnen die schönste und abwechslungsreichste Vitrine zeigen darf", erzählt Kurzemann, und er meint damit das Panorama auf den Bodensee. Er vergleicht den Ausblick mit dem Objektiv nach außen - "und wir sind der Film, der belichtet wird".

+++

vorarlberg museum
Kornmarktplatz 1, 6900 Bregenz

Objekt: Panoramaraum (Gestaltung: Florian Pumhösl)

Service

vorarlberg museum

Anhand von jeweils einem besonderen Objekt aus der Sammlung werden in der Radioserie Das Objekt der Begierde ausgewählte Museen auf Ö1 vorgestellt. Die insgesamt fünfzig Beiträge ergeben bis Ende September 2020 ein sommerliches Puzzle der Kultur-, Natur- und Kunstgeschichten Österreichs.

Sendereihe

Gestaltung

  • Jakob Fessler