Möven über dem Meer

DYNAMO WIEN/FLORIAN JUNGWIRTH/ORF

Das Motto im August: Die weibliche Stimme im Kabarett-Anna Mateur

Anna Mateur: "Mimikry"
Gestaltung: Bernhard Fellinger

Anna Maria Vogt aka Anna Mateur, geboren 1977 in Dresden, studierte Musik und tritt seit 2003 in verschiedenen musikalischen Formationen auf: zuletzt als "Anna Mateur and the Beuys". Sie nimmt den Alltag unter die Lupe und dreht ihn stimmgewaltig mit satirischer Feder auf links. Stilistische Brüche gehören zu ihrem Konzept zwischen Ordnung und Chaos. Ihr musikalisches wie darstellerisches Temperament beschreibt die Chansonnette als "naturstoned".

In ihrem Programm "Mimikry" bietet sie - laut Eigendefinition - einen Seelenstriptease in blickdichten Strumpfhosen, getätigt vor dem Lockdown in der Bar jeder Vernunft in Berlin.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Contra - XML
Contra - iTunes

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht