Pippa

HILDA VAN MAS

Pippas "Idiotenparadies"

Musik aus allen Richtungen mit Rainer Elstner. Das zweite Album der Wiener Sängerin Pippa

Schon Ende Mai hätte das neue Album der Wiener Sängerin Pippa erscheinen sollen, Corona-bedingt ist "Idiotenparadies" erst Ende August herausgekommen und in Aspekten ungeplant aktuell - etwa mit dem Song "Dystopia". "Wo ist die schöne neue Welt, wo ist die Antwort ohne Geld?", singt Phillippa Galli alias Pippa in diesem Lied. "Kunst zum Beispiel wird von vielen Menschen nicht als Arbeit anerkannt und ist es dennoch", betont die 35-jährige Schauspielerin und Sängerin im Interview mit dem online-Magazin des mica. "Ohne Kunst gäbe es keine Kultur und somit keine Gesellschaft. Denken ist auch Arbeit und braucht Ruhe." Für die Arrangements des Albums zeichnet Hans Wagner (Neuschnee) verantwortlich.

Zudem Neues von Kruder & Dorfmeister - die weltbekannten Wiener haben nach mehr als zehn Jahren wieder einen gemainsam produzierten Track veröffentlicht.

Service

Pippa
mica - Pippa im mica-Interview
Kruder & Dorfmeister

Sendereihe

Gestaltung

  • Rainer Elstner

Playlist

Komponist/Komponistin: Hans H. Wagner
Album: Idiotenparadies
Titel: Egal
Ausführende: Pippa
Ausführende: Nora Mazu
Länge: 03:29 min
Label: LasVegas Records

Komponist/Komponistin: Roland Maurer
Album: Idiotenparadies
Titel: Idiotenparadies
Ausführende: Pippa
Länge: 03:35 min
Label: LasVegas Records

Komponist/Komponistin: Hans H. Wagner
Komponist/Komponistin: Pippa Galli
Album: Idiotenparadies
Titel: Meine Traurigkeit
Ausführende: Pippa
Länge: 04:25 min
Label: LasVegas Records

Komponist/Komponistin: Pippa Galli
Album: Idiotenparadies
Titel: Dystopia
Ausführende: Pippa
Länge: 03:53 min
Label: LasVegas Records

Komponist/Komponistin: Richard Dorfmeister
Komponist/Komponistin: Peter Kruder
Komponist/Komponistin: Robert Johnson
Titel: Johnson
Ausführende: Kruder & Dorfmeister
Länge: 05:38 min
Label: G-StoneRec / Phat Penguin ISR

weiteren Inhalt einblenden