Sebastian Manz

MARCO BORGGREVE

Der große Manz mit zwei großen Klarinettenkonzerten

mit Peter Kislinger. Sebastian Manz und die Deutsche Radiophilharmonie mit den Klarinettenkonzerten von Carl Nielsen und Magnus Lindberg.

Der deutsche Klarinettist überzeugt, verblüfft und macht in beiden Konzerten mit werkgemäß stupend leichtfingriger Technik, Tonsicherheit und Tonfülle selbst in allerhöchsten Regionen staunen. Im 2002 entstandenen Konzert des Finnen Lindberg hatte der 1986 geborene Klarinettist - und man kann mittlerweile getrost sagen: "der bedeutende Klarinettist" - den Komponisten nicht nur als Studienbegleiter, sondern auch am Dirigentenpult zur Seite.

Wer mit keinem der beiden technisch und interpretatorisch anspruchsvollen Konzerte vertraut ist, wird vielleicht überrascht feststellen, dass das 1927 entstandene Nielsen-Konzert im Klang und Aufbau kühner gedacht ist als das harmonisch sich an die weiche Opulenz der deutschen Spätromantik oder an Ravels oder Debussys schillernden Farbenreichtum gemahnende Lindberg-Konzert.

Enttäuscht wird von dieser CD nur, wer dem Pressetext Glauben schenkt: "Berge und Seen, Wasserfälle, Fjorde und Wälder und lange Sommernächte" Skandinaviens würden einen in dieser Musik "in den Bann ziehen." Beide Komponisten seien dafür bekannt, "überwältigende, abstrakte Klangstrukturen zu schaffen, welche die Natur ihrer Heimatländer wie ein Soundgemälde vor ihren Hörer/innen erscheinen lassen."

Der grandiose Solist, die beiden Dirigenten und das Orchester dieser eindringlich empfohlenen Aufnahme werden den beiden Standardwerken jedenfalls mehr als gerecht. Ergänzt wird die CD mit einem charmanten Gelegenheitswerk Nielsens, der "Serenata in vano", einem apart instrumentierten Quintett.


BEETHOVEN ESSENZIELL
"Des Cis" bringt anlässlich des Beethovenjahres 2020 eine wöchentliche Serie unter dem Titel "Beethoven - essenziell".

Es ist überliefert, dass Ludwig van Beethoven den Dichter Johann Wolfgang von Goethe bewundert hat. Und er hegte den Wunsch, diesen auch persönlich kennen zu lernen.
Wie kam es dazu und wie ist das von Beethoven ersehnte Treffen verlaufen?
(Gestaltung: Daniela Dawn Fietzek)

Service

Aktuelle Aufnahme:
Sebastian Manz - Clarinet Concerts
Nielsen & Lindberg
Sebastian Manz (Klarinette), David Fernandez Alonso (Horn), Marc Trenel (Fagott), Dominik Manz (Violoncello), Lars Olaf Schaper (Kontrabass)
Deutsche Radio Philharmonie
Dominik Beykirch (Dirigent), Magnus Lindberg (Dirigent)
Berlin Classics 10237354

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Carl Nielsen/1865 - 1931
Album: Sebastian Manz - Clarinet Concerts | Nielsen & Lindberg
Deutsche Radio Philharmonie | Dominik Beykirch (Dirigent), Magnus Lindberg (Dirigent)
Titel: Konzert für Klarinette und Orchester op.57
* Allegretto un poco - 1.Satz (zu hören 00:04:26)
Solist/Solistin: Sebastian Manz/Klarinette
Orchester: Deutsche Radio Philharmonie
Leitung: Dominik Beykirch
Länge: 04:26 min
Label: Berlin Classics 10237354

Komponist/Komponistin: Carl Nielsen/1865 - 1931
Album: Sebastian Manz - Clarinet Concerts | Nielsen & Lindberg
Titel: Konzert für Klarinette und Orchester op.57
* Poco adagio - 2.Satz (zu hören 00:03:32)
Solist/Solistin: Sebastian Manz/Klarinette
Orchester: Deutsche Radio Philharmonie
Leitung: Dominik Beykirch
Länge: 03:32 min
Label: Berlin Classics 10237354

Komponist/Komponistin: Carl Nielsen/1865 - 1931
Album: Sebastian Manz - Clarinet Concerts | Nielsen & Lindberg
Titel: Konzert für Klarinette und Orchester op.57
* Allegro vivace - 4.Satz (zu hören 00:2:00)
Solist/Solistin: Sebastian Manz/Klarinette
Orchester: Deutsche Radio Philharmonie
Leitung: Dominik Beykirch
Länge: 02:00 min
Label: Berlin Classics 10237354

Komponist/Komponistin: Magnus Lindberg/geb.1958
Album: Sebastian Manz - Clarinet Concerts | Nielsen & Lindberg
Titel: Konzert für Klarinette und Orchester (2013)
* Part I (zu hören 00:03:08)
Solist/Solistin: Sebastian Manz/Klarinette
Orchester: Deutsche Radio Philharmonie
Leitung: Magnus Lindberg
Länge: 03:08 min
Label: Berlin Classics 10237354

Komponist/Komponistin: Magnus Lindberg/geb.1958
Album: Sebastian Manz - Clarinet Concerts | Nielsen & Lindberg
Titel: Konzert für Klarinette und Orchester (2013)
* Part 3 (zu hören 00:02:45)
Titel: Konzert für Klarinette und Orchester
Klarinettenkonzert
Solist/Solistin: Sebastian Manz/Klarinette
Orchester: Deutsche Radio Philharmonie
Leitung: Magnus Lindberg
Länge: 02:45 min
Label: Berlin Classics 10237354

weiteren Inhalt einblenden