Johann Sebastian Bach

DPA/BERTELMANN LEXIKON VERLAG

Bach Bites Back

mit Andreas Maurer. Bach-Transkriptionen auf 20 CDs.

Bearbeitungen waren in der Barockzeit üblich. Selbst Johann Sebastian Bach galt als unermüdlicher "Transkriptor". Das Label Brilliant Classics hat nun eine umfassende CD-Box herausgebracht, deren Fokus aber auf Bach-Transkriptionen des 19. und 20. Jahrhunderts liegt.

Bekannte Werke erklingen darauf in teils überraschenden Kombinationen: Bachs "Goldberg-Variationen" etwa als Blockflötenquintett, Violin-Partiten auf der Gitarre, Cellosuiten als Saxophon-Arrangement. Selbst ein komplettes Symphonieorchester kommt zum Einsatz. Dazwischen: wissenschaftliche Rekonstruktionen von originalen Konzerten Bachs, die später verloren gingen.

Alte Musik wird auf diesen 20 CDs mit neuen Klangfarben aufgeladen, der originale Geist der Werke bleibt jedoch stets erhalten. Bachs Genie, seine universelle Botschaft von Schönheit, Wahrheit und Menschlichkeit sind eben unzerstörbar.

Service

Aktuelle Aufnahme:
20 CDBox: Bach Transcriptions
Johann Sebastian Bach
Seldom Sene/Blöckflötenquintett
Fancesco Teopini/Gitarre
Henk van Twillert/Bariton Saxophon
Amati String Trio
Insieme Strumentale di Roma
Sandro Ivo Bartoli/Klavier
Bournemouth Symphony Orchestra
Leitung: José Serebrier u.a.

Label: Brilliant Classics

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Arr* Dmitri Sitkovetsky
Titel: "Goldberg Variationen" BWV988 Arrangiert für Streichtrio von Dmitri Sitkovetsky
ET: Var.26 - 2 mans
Ausführende: Amati String Trio
Ausführender/Ausführende: Gil Sharon/Violine
Ausführender/Ausführende: Ron Ephrat/Viola
Ausführender/Ausführende: Alexander Hülshoff/Violoncello
Länge: 01:39 min
Label: BRILLIANT CLASSICS 95943 (20 C

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Arr* María Martínez Ayerza
Titel: "Goldberg Variationen" BWV988 Arrangiert für Blockflötenquintett von María Martínez Ayerza
ET: Var.23 - 2 mans
Ausführende: Seldome Sene
Ausführender/Ausführende: Stephanie Brandt/Blockflöte
Ausführender/Ausführende: Ruth Dyson/Blockflöte
Ausführender/Ausführende: Eva Gemeinhardt/Blockflöte
Ausführender/Ausführende: Hester Groenleer/Blockflöte
Ausführender/Ausführende: María Martínez Ayerza/Blockflöte
Länge: 02:15 min
Label: BRILLIANT CLASSICS 95943 (20 C

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Titel: Concerto in G für viola da braccio, Streicher & b.c. aus BWV1055
ET: III. Allegro ma non tanto
Ausführende: Insieme Strumentale di Roma
Solist/Solistin: Giorgio Sasso/viola da braccio
Leitung: Giorgio Sasso
Länge: 04:31 min
Label: BRILLIANT CLASSICS 95943 (20 C

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Arr* Henk van Twillert
Titel: Suite No. 6 in D BWV1012
ET: III. Courante
Solist/Solistin: Henk van Twillert/Bariton-Saxophon
Länge: 02:44 min
Label: BRILLIANT CLASSICS 95943 (20 C

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Arr* Ferruccio Busoni (1866-1924)
Titel: 10 Chorale Preludes [BV B 27]
ET: Herr Gott, nun schleuß den Himmel auf BWV617: Un poco agitato
Solist/Solistin: Sandro Ivo Bartoli/Klavier
Länge: 02:54 min
Label: BRILLIANT CLASSICS 95943 (20 C

Komponist/Komponistin: Arvo Pärt/geb.1935
Album: ARVO PÄRT: KLAVIERMUSIK - Ralph van Raat
Titel: Für Anna Maria - für Klavier
Solist/Solistin: Ralph van Raat /Klavier
Länge: 01:12 min
Label: Naxos 8572525

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Arr* Leopold Stokowski
Album: BACH TRANSKRIPTIONEN
Titel: Toccata und Fuge in d-Moll BWV 565
Orchester: Bournemouth Symphony Orchestra
Leitung: José Serebrier
Länge: 03:00 min
Label: BRILLIANT CLASSICS 95943 (20 C

weiteren Inhalt einblenden