Haydnhaus

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Kein vergessener Meister

Mit Eva Teimel
Johann Michael Haydn im Fokus

Als "ewig schön" und "unveraltet" befand ein unbekannter Haydn-Schüler die Musik Johann Michael Haydns in einem Nachruf auf den Domorganisten und Komponisten 1806 im "Salzburger Intelligenzblatt". Die Musik des jüngeren Bruders von Joseph Haydn lebt bis heute weiter in zahlreichen klösterlichen Musikarchiven, in den Konzertsälen und in der Wissenschaft. Im Rahmen des Festivals Haydnregion Niederösterreich wurde kürzlich ein neuer Sammelband vorgestellt, der den aktuellen Forschungsstand zu Leben und Werk des in Rohrau geborenen Michael Haydn präsentiert.

Service

Buchtipp:
Eva Maria Stöckler und Agnes Brandtner (Hg.):
"...dauert ewig schön und unveraltet..."
Johann Michael Haydn - kein vergessener Meister!
(Hollitzer 2020)

Haydnregion Niederösterreich

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Michael Haydn/1737 - 1806
Vorlage: Landshuter Gesangbuch/1777
Album: MICHAEL HAYDN: DEUTSCHE MESSE & KIRCHENWERKE VON W.A.+ L.MOZART
Titel: Sei, Mutter der Barmherzigkeit, MH 675 - für zweist.Chor (SA) u.Orgel
Textanfang: Sei, Mutter der Barmherzigkeitn, sei, Königin, gegrüßet, des Lebens Trost und Süßigkeit, durch die uns Gnade fließet
Gesamttitel: MICHAEL HAYDN: KLEINERE KIRCHENWERKE
Chor: Wiener Kammerchor /Frauenstimmen
Choreinstudierung: Johannes Prinz
Solist/Solistin: Robert Kovacs /Orgel
Länge: 02:07 min
Label: Carus 83354

Komponist/Komponistin: Michael Haydn/1737 - 1806
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Franz Seraph Kohlbrenner, Landshuter Gesangbuch 1777
GC: MICHAEL HAYDN: DEUTSCHE MESSE & KIRCHENWERKE VON W.A.+ L.MOZART
Titel: 20. Zum Kyrie (00:03:06)
Textanfang: Hier liegt vor deiner Majestät im Staub die Christenschar
Gesamttitel: DEUTSCHE MESSE "HIER LIEGT VOR DEINER MAJESTÄT", MH 560 für vierstimmigen Chor und Orgel
Chor: Wiener Kammerchor
Choreinstudierung: Johannes Prinz
Solist/Solistin: Robert Kovacs /Orgel
Länge: 03:06 min
Label: Carus 83354

Komponist/Komponistin: Michael Haydn/1737 - 1806
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Reiner
Album: SINGPHONIC MICHAEL HAYDN - DIE SINGPHONIKER
Titel: Der Obersulzer Wein - für Männerchor a cappella
Ausführende: Die Singphoniker
Solist/Solistin: Alfons Brandl /Tenor
Solist/Solistin: Hubert Nettinger /Tenor
Solist/Solistin: Ludwig Thomas /Bariton
Solist/Solistin: Christian Schmidt /Baß
Solist/Solistin: Gunnar Mühling /Baßbariton
Solist/Solistin: Berno Scharpf /Bariton
Länge: 04:09 min
Label: cpo 9993332

Komponist/Komponistin: Michael Haydn
Album: DIE WAHRHEIT DER NATUR
Titel: A Lauserl beißt's Wanzerl in Kopf - Aria des Vollstreich
Solist/Solistin: MAXIMILIAN KIENER
Solist/Solistin: ARMIN GRAMER
Solist/Solistin: LINA FERENCZ
Leitung: WOLFGANG BRUNNER
Ausführende: SALZBURGER HOFMUSIK
Länge: 03:25 min
Label: CPO/PREISER CPO5550322

Komponist/Komponistin: Johann Michael Haydn
Titel: "Der Traum" - Pantomime, MH 84 (Ausschnitt)
Orchester: Czech Ensemble Baroque
Leitung: Roman Válek
Solist/Solistin: Stefan Kocan. Bass
Länge: 05:35 min

Komponist/Komponistin: Michael Haydn/1737 - 1806
Titel: Requiem c-moll für Erzbischof Siegismund von Schrattenbach für Soli, Chor und Orchester MH155
* Introitus und Kyrie : Nr.1 Requiem aeternam. Adagio
Solist/Solistin: Iride Martinez /Sopran I
Solist/Solistin: Anna Bonitatibus /Sopran II
Solist/Solistin: Christoph Strehl /Tenor
Solist/Solistin: Luca Pisaroni /Baß
Orchester: Mozarteum Orchester Salzburg
Chor: Salzbuger Bachchor
Leitung: Ivor Bolton
Länge: 06:30 min
Label: Oehms classics OC 536

Komponist/Komponistin: Michael Haydn/1737 - 1806
Titel: MISSA SANCTI ALOYSII, KL I/12
Messe
* 1. Kyrie (00:02:33)
* 2. Gloria (00:04:52)
Chor: Choir of Trinity College, Cambridge
Ausführender/Ausführende: Simon Standage /Violine
Ausführender/Ausführende: Micaela Comberti /Violine
Ausführender/Ausführende: Daniel Yeadon /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Anthony Halstead /Horn
Ausführender/Ausführende: Christian Rutherford /Horn
Ausführender/Ausführende: Silas Standage /Orgel
Ausführender/Ausführende: Philip Rushforth /Orgel
Leitung: Richard Marlow
Länge: 07:28 min
Label: Conifer Classics 75605512202

weiteren Inhalt einblenden