Ausschnitt des Covers, Bergzug, Dämmerung

ERLKOENIG RECORDS

The Melody At Night Without You

Musik aus allen Richtungen mit Mirjam Jessa. Der Jazzpianist Samuel Jersak, eine Krise, Keith Jarrett und das Great American Songbook

Natürlich reißt es Jazzfans beim Titel und es ist ganz schön selbstbewusst, Keith Jarretts berühmten Albumtitel "The Melody At Night With You" zu paraphrasieren und ein Klaviersolo-Album vorwiegend mit Jazzstandards im Slow Tempo zu veröffentlichen. Lange hat Jersak aber auch gebraucht, seine Krise zu bewältigen, über acht Jahre war es ihm unmöglich, zu komponieren und Eigenes zu spielen oder zu improvisieren.

"The Melody At Night Without You" reflektiert diese Krise, verarbeitet sie und setzt somit gleichzeitig einen Schlusspunkt und Neubeginn. Konzentriert und ohne Show Off strebt Jersak so etwas wie Durchdringung an, scheint manches aber auch zu hinterfragen. Ein Album das große innere Ruhe und Ausgeglichenheit atmet. Nicht das Schlechteste in Zeiten wie diesen.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Horace Silver
Album: THE MELODY AT NIGHT WITHOUT YOU
Titel: Peace
Solist/Solistin: Samuel Jersak/Klavier
Länge: 04:55 min
Label: LC57991 erlkoenig records

Komponist/Komponistin: James van Heusen
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Johnny Burke
Bearbeiter/Bearbeiterin: Axel Stordahl
Album: THE BOX SET SERIES: FRANK SINATRA
Titel: Polka dots and moonbeams
Solist/Solistin: Frank Sinatra /Gesang m.Begl.
Orchester: Tommy Dorsey Orchestra
Länge: 02:35 min
Label: Legacy/Sony 88875020252 (4 CD)

Komponist/Komponistin: James van Heusen/1913-1990
Album: THE MELODY AT NIGHT WITHOUT YOU
Titel: Polka Dots and Moonbeams
Solist/Solistin: Samuel Jersak/Klavier
Länge: 07:43 min
Label: LC57991 erlkoenig records

Komponist/Komponistin: Richard Rodgers/1902 - 1979
Album: THE MELODY AT NIGHT WITHOUT YOU
Titel: My Funny Valentine
Solist/Solistin: Samuel Jersak/Klavier
Länge: 04:35 min
Label: LC57991 erlkoenig records

weiteren Inhalt einblenden