Vorsicht, Verwechslungsgefahr!

Warum gibt es giftige Pilze?

Rudi hat Post bekommen: Josef aus Linz, ein begeisterter Schwammerlsucher, will wissen, warum es eigentlich giftige Pilze gibt. Auf der Suche nach einer Antwort lernt Rudi die Pilzfachfrau Irmgard Krisai-Greilhuber kennen...


Rudi: "Vorhin hast du mir vom Fliegenpilz erzählt, dem Roten mit den weißen Tupfen. Es gibt doch Kriterien für Essbares und Unessbares und da spielt die Farbe Rot eine entscheidende Rolle: Grüne Kirsche - pfui, rote Kirsche - hui, sag ich nur."

Irmgard Krisai-Greilhuber: "Bei den Pilzen gibt es überhaupt keine Regel!! Das einzige was hilft, ist die Kenntnis ihrer Merkmale. Die muss man ganz genau kennen! Sonst gibt es keine Regel."

Rudi: "Wer wie Josef eine brennende Frage hat, schreibe mir doch bitte ein Mail an: rudi.radiohund@orf.at."

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe