Rainer Werner Fassbinder - der Rockstar des Neuen Deutschen Films

Am 31. Mai hätte Rainer Werner Fassbinder seinen 75. Geburtstag gefeiert und fast zeitgleich hätte in Cannes auch Oscar Roehlers Aufarbeitung von Fassbinders Leben laufen sollen.

"Enfant Terrible", so der Titel des Films, ist keine Huldigung des Filmemachers, sondern ein Porträt, das auf Tuchfühlung mit einem kompromisslosen Künstler und Menschen geht. Der in seinen Liebschaften gelitten und gepeinigt hat, der mit Drogen die Nächte zu Arbeitstagen machte und der bereit war, für seine Filme jedes Opfer zu bringen. Am 10. Juni 1982 starb Rainer Werner Fassbinder mit gerade einmal 37 Jahren.

Sendereihe

Gestaltung

  • Wolfgang Popp