Tipps für Ö1 Club-Mitglieder

Die Ö1 Club-Sendung
1. Leopold Museum in Wien
2. RadioKulturhaus Wien
3. Literaturhaus Salzburg

"Imagine Tomorrow" - unter diesem Titel ist derzeit im Leopold Museum in Wien eine Ausstellung zu sehen, die das Werk Egon Schieles jenem des Malers Friedensreich Hundertwasser gegenüberstellt. Hundertwasser setzte sich lebenslang intensiv mit Person und dem Werk Egon Schieles auseinander. Nicht nur Ähnlichkeit in der Farbgebung und dem Formenrepertoire sind augenfällig auch die Auseinandersetzung mit dem Leben und dem Vergehen lassen Analogien bei Schiel und Hundertwasser erkennen. Beide Künstler eint auch ein sehr beseelter Zugang zur Natur. Hundertwasser wurde sogar ein Vorreiter punkto ökologischen Bauens.
"Imagine Tomorrow" HUNDERTWASSER - SCHIELE noch bis 10. Jänner 2021 zu sehen im Leopoldmuseum in Wien.

"Spot on Flamenco" rückt im Wiener RadioKulturhaus Virtuosen dieser andalusischen Musikgattung ins Zentrum. Am 16. Oktober spielt in diesem Rahmen
der junge Gitarrenvirtuose José del Tomate. Er entstammt einer Flamencodynastie, begründet durch den Urgroßvater. Sein Vater ist der Gitarrenvirtuose Tomatito und nun tritt auch der Sohn in die Fußstapfen seiner Vorfahren. José del Tomate beeindruckt bereits mit ausgereifter Technik und einem ungewöhnlichen Sinn für Rhythmus. José del Tomate spielt am Freitag, dem 16. Oktober um 19.30 Uhr im Studio 3 des Wiener RadioKulturhauses.

Hubert von Goisern gab heuer im Mai unter seinem Geburtsnamen Hubert Achleitner sein literarisches Debüt gab. "flüchtig" heißt sein von Leserschaft und Kritik hochgelobter Romanerstling über Liebe, Sehnsucht und Glück. Maria ist verschwunden. Seit Monaten hat Herwig, mit dem sie seit fast dreißig Jahren verheiratet ist, nichts von ihr gehört. Was ist passiert, mit ihrer Ehe, ihrer Liebe, ihrem gemeinsamen Leben? Die Antworten werden auf einer abenteuerlichen Reise, quer durch Europa bis nach Griechenland gesucht, die für beide doch in erster Linie eine hochemotionale Reise in ihr Inneres bedeutet. Am kommenden Montag, dem 12 Oktober, wird Hubert Achleitner aus seinem Roman "Flüchtig" in Das Kino in Salzburg im Rahmen einer Veranstaltung des Literaturhaus Salzburg mit anschließenden Publikumsgespräch lesen. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Service

Coronabedingt kommt es derzeit sehr kurzfristig zu Änderungen von angekündigten Programmen und Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich zur Sicherheit zusätzlich auf der jeweiligen Webseite unserer Kulturpartner.

Wenn Sie diese Sendereihe kostenfrei als Podcast abonnieren möchten, kopieren Sie diesen Link (XML) in Ihren Podcatcher. Für iTunes verwenden Sie bitte diesen Link (iTunes).

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung