Asteroid, Online-Petition, Wäschetrockner

Neuigkeiten vom Asteroiden Bennu +++ Viele Unterschriften gegen weitere Lockdowns +++ Wäschetrockner setzen tausende Mikrofasern frei

Neuigkeiten vom Asteroiden Bennu

Am 20. Oktober nähert sich die Mission OSIRIS-REx ihrem Höhepunkt: Die Raumsonde soll eine Probe des Asteroiden Bennu entnehmen und anschließend mit ihr zurück zur Erde fliegen. Seit zwei Jahren umkreist die Sonde diesen Gesteinsbrocken bereits - genug Zeit, ihn von allen Seiten zu beleuchten und zu untersuchen. Über erste Ergebnisse berichtet auch science.ORF.at.

Gestaltung: Guido Meyer
Mit: Daniella DellaGiustina, Lunar and Planetary Laboratory, University of Arizona, Tuscon; Hannah Kaplan, Goddard Space Flight Center (NASA), Greenbelt,Maryland


Viele Unterschriften gegen weitere Lockdowns

Die Zahlen positiver Coronavirus-Tests steigen in vielen Ländern Europas, die Maßnahmen dagegen werden wieder drastischer. Vor den gesundheitlichen Gefahren neuerlicher Lockdowns warnt aber nun eine wachsende Zahl an Forschern und Forscherinnen mit einer Online-Petition.

Gestaltung: Lukas Wieselberg


Wäschetrockner setzen tausende Mikrofasern frei

Elektrische Wäschetrockner geben bei einem einzigen Durchlauf mehrere Tausend Mikrofasern in die Umgebung ab. Das berichten zwei US-amerikanische Forscherinnen in einer aktuellen Studie. Trotz Filter gelangen die Fasern aus der Wäsche über die Entlüftungseinrichtung der Trockner direkt in die Natur.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht