Eine Londoner Stadtgeschichte

"Sturm". Von Doris Lessing. Aus dem Englischen von Anette Grube. Es liest Andrea Eckert.

Nach einem verheerenden Unwetter steigt die Ich-Erzählerin am Londoner Flughafen in ein Taxi. Auf der Fahrt nach Hause lernt sie den ungewöhnlichen, misanthropischen Lenker näher kennen.

Doris Lessing, geboren 1919, wuchs als Tochter eines britischen Offiziers auf einer Farm in Südafrika auf und kam im Alter von 30 Jahren nach England, wo sie 1950 ihren ersten Roman "Afrikanische Tragödie" publizierte. Heute zählt Doris Lessing zu den bedeutendsten Schriftstellerinnen der Gegenwart. 2007 erhielt sie den Nobelpreis für Literatur.

Gestaltung: Julia Zarbach
Präsentation: Nicole Dietrich

Service

Aus: Doris Lessing, "Der Preis der Wahrheit. London Stories". Hoffmann und Campe Verlag, 1991

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht