Marin Alsop

AFP/ANTHONY WALLACE

Marin Alsops musikprotokoll-Debüt mit dem RSO Wien

ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Dirigentin: Marin Alsop; Joonas Ahonen, Klavier. Kaija Saariaho: Chimera (2019; Österreichische Erstaufführung) Philipp Maintz: konzert für klavier und großes orchester (2014/2020; Uraufführung) Jorge Enrique López: Disparates (2004-2006; Österreichische Erstaufführung) (aufgenommen am 9. Oktober in der Helmut List Halle in Graz). Präsentation: Elke Tschaikner

Hidden Sounds
Im Zentrum der heurigen Ausgabe des Festivals musikprotokoll stehen Arbeiten, die sich mit verborgenen Klangwelten beschäftigen. Elektromagnetische Felder im öffentlichen Raum, Verlustdaten von technischen Prozessen oder tierische Kommunikation werden als Klangressource oder Datenquelle von Künstler/innen aufgespürt. Musik ermöglicht hier eine Annäherung an eine technisch messbare Wirklichkeit, die mittels menschlicher Sinne nicht oder selten wahrnehmbar ist. Die "Erkundungsmaschine" Musik trifft auf diese Wirklichkeit, transformiert sie und generiert neue Klangwelten, um sie in einem nächsten Schritt wieder hinter sich zu lassen.

Im Konzert des ORF Radio-Symphonieorchesters Wien erkunden Kaija Saariaho und Jorge E. Lopez den allgegenwärtigen kompositorischen Nachlass des vor 250 Jahren geborenen Ludwig van Beethoven. Der Komponist Philipp Maintz hat für das musikprotokoll eine Neufassung seines Konzerts für Klavier und Orchester geschaffen.

Chefdirigentin Marin Alsop wird mit diesem Programm erstmals beim musikprotokoll in Graz gastieren.

Sendereihe

Gestaltung

  • Elke Tschaikner

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: KAIJA SAARIAHO/geb. 1952
Titel: Chimera for orchestra (2019; Österreichische Erstaufführung)
Komponist/Komponistin: ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Leitung: Marin Alsop
Länge: 01:29 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: PHILIPP MAINTZ/geb. 1977
Titel: konzert für klavier und großes orchester (2014/20; Uraufführung)
Solist/Solistin: Joonas Ahonen/Klavier
Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Leitung: Marin Alsop
Länge: 21:06 min
Label: Bärenreiter/Leihmat.

Komponist/Komponistin: JORGE ENRIQUE LÓPEZ/geb.
Titel: Disparates op.19 (2004-2006; Österreichische Erstaufführung)

* 1. La Madre de Beethoven (04:02)
* 2. Son cosas de la vida (03:42)
* 3. Suave como un ave volando paso mi vida cantando (05:41)
* 4. No me pongas es cara de sufrimiento! (04:03)
* 5. Sal si puedes (06:25)
Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Leitung: Marin Alsop
Länge: 23:52 min
Label: Bärenreiter/Leihmat.

Komponist/Komponistin: LUDWIG VAN BEETHOVEN/1770-1827
Titel: Diabelli-Variationen op.120 (Ausschnitt)
Komponist/Komponistin: Joonas Ahonen/Hammerklavier (Streicher 1836)
Länge: 26:07 min
Label: Schwechenstein Rec. SR807102

weiteren Inhalt einblenden