Eichelhäher

APA/PATRICK PLEUL

Der Eichelhäher - bunt, intelligent, nachhaltig

Hüter und Wiederaufforster des Waldes.
Die Wildbiologin Karoline Schmidt über den Eichelhäher.
Teil 2: Ein begabter Stimmen-Imitator
Gestaltung: Maria Harmer

Sein Schrei ist unverkennbar. Und so krächzend, dass es verwundert, dass der Eichelhäher zu den Singvögeln zählt. Seinen Namen verdankt er seiner Lieblingsspeise: Bis zu zehn Eicheln kann er im Kehlsack transportieren, und manchmal noch eine zusätzlich im Schnabel. Bis zu 5000 Eicheln können das pro Saison und Schnabel sein.

Der Vogel mit den auffallenden blitzblauen Federn zählt zu den Rabenvögeln - und er ist blitzgescheit. Die gesammelten, transportierten und dann sorgsam im Waldboden verscharrten Waldfrüchte sind sein Nahrungsvorrat für den Winter. Sein phänomenales Gedächtnis lässt ihn die Verstecke nicht vergessen. Und falls ihn jemand beim Verscharren beobachten sollte, gräbt er die Eichel anschließend wieder aus und sucht ein neues Versteck.

Aus vielen der vergrabenen Eicheln keimen dann im nächsten Jahr junge Bäume. Und da der fleißige Wiederaufforster für die Verstecke lichte Stellen bevorzugt, die Mäuse meiden, hat er viel Erfolg - und zudem jene Stellen ausgesucht, die auch Waldeigentümer auswählen würden. Und genau die machen sich nun die Hilfe der Eichelhäher in immer größerem Maß zunutze. In Österreich war das Benediktinerstift Altenburg im Waldviertel unter den ersten, die die "gefiederten Schwarzarbeiter" aktiv in ihre Forstprogramme inkludierten. Ein spannender und für den Betrieb kostengünstiger, vor allem aber extrem nachhaltiger Ansatz.

Die Wildbiologin Karoline Schmidt kennt dieses Projekt gut und ist insbesondere von der sozialen Intelligenz des Eichelhähers beeindruckt. So verwirrt er manchmal sogar Plünderer, indem er Steine statt Eicheln vergräbt. Und er imitiert andere Vögel wie Mäusebussarde und Graureiher so gut, dass ihm nicht nur Vogelexperten, sondern auch gefiederte Artgenossen auf den Leim gehen.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Vom Leben der Natur - XML
Vom Leben der Natur - iTunes

Sendereihe