Passagen

Passagen

Echo des Unerhörten
Johanna Mertinz präsentiert ihr Buch "Exodus der Talente" über Heinrich Schnitzler, Sohn des Dichters Arthur Schnitzler. Moderation: Irene Suchy
Mitschnitt aus dem RadioCafe vom 15. Oktober 2020

Volkstheater-Schauspielerin Johanna Mertinz hat die Schicksale des NS-Exils an "ihrem" Haus aufgearbeitet und im Buch "Exodus der Talente" gesammelt. Darin zeichnet sie u.a. die Exilgeschichte des Regisseurs und Dramaturgen Heinrich Schnitzler nach, in die sie in der gemeinsamen Lesung mit Günter Franzmeier Einblicke gewährt. Musikalisch begleitet vom "Liebelei-Walzer" aus Schnitzlers "Reigen" sowie Hits von NS-vertriebenen Komponist/innen.

Bearbeitung: Irene Suchy

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht