Trauer nach Anschlag auf Herz von Wien

Staatstrauer und Solidaritätsgemeinschaft gegen Hass +++ Karikaturen: Sinnbilder der Meinungsfreiheit oder Angriff auf den Propheten? +++ People of Praise: Harmlose Charismatiker oder gefährliche Sekte?

1. Staatstrauer und Solidaritätsgemeinschaft gegen Hass

Vom österreichischen Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen über führende Religionsvertreter und -vertreterinnen bis hin zu Solidaritätsbekundungen in der Bevölkerung und in den sozialen Netzwerken - Die Antwort auf den brutalen Anschlag am Montagabend, 2.11., in der Wiener Innenstadt ist einhellig: Solidarität und Zusammenhalt statt Hass gegen Hass. PRAXIS lässt Augenzeugen zu Wort kommen, fasst die Reaktionen von Religionsgemeinschaften zusammen und beleuchtet mit Deradikalisierungs- und Islamismusexperten die mutmaßlichen Hintergründe. - Gestaltung: Alexandra Mantler


2. Karikaturen: Sinnbilder der Meinungsfreiheit oder Angriff auf den Propheten?

Zweimal haben Attentäter in den vergangenen drei Wochen in Frankreich zugeschlagen. Die Ermordung eines Lehrers hat weltweit Entsetzen ausgelöst, die Verteidigung der Meinungsfreiheit einschließlich der Veröffentlichung von Karikaturen, die auch Religionen provokant aufs Korn nehmen, hat zu wütenden Protesten in mehreren islamisch geprägten Staaten geführt. Wie weit instrumentalisieren Regime wie das türkische unter Präsident Recep Tayip Erdogan die religiösen Gefühle der Menschen, um gegen den Westen und das westliche Lebensmodell, die hier praktizierte Religions- und Meinungsfreiheit mobil zu machen? Susanne Krischke geht der Frage für PRAXIS nach.


3. People of Praise: Harmlose Charismatiker oder gefährliche Sekte?

Schon vor der Präsidentschaftswahl in den USA hat der amtierende US-Präsident Donald Trump die umstrittene und als erzkonservativ geltende Juristin Amy Coney Barrett im Eilzugtempo zur Höchstrichterin ernannt. Barrett ist Mitglied der charismatischen Erneuerungsbewegung "People of Praise", einer höchst einflussreichen, sehr konservativen Organisation, die - so berichten ehemalige Mitglieder - von ihren Anhängern absoluten Gehorsam verlangt und strenge Kontrolle über sie ausübt. - Gestaltung: Martin Gross

Service

People of Praise

Sendereihe

Gestaltung