Whisky mit Eiswürfel

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Ein Schnaps zu oft, ein Schwips zu viel?

Alkoholkonsum zwischen Gewohnheit und Abhängigkeit. Gast: Dr. Oliver Scheibenbogen, Klinischer und Gesundheitspsychologe, Leiter des Bereichs Klinische Psychologie am Anton Proksch Institut, Gründungsmitglied und stv. Vorstand des Instituts für Sozialästhetik und psychische Gesundheit an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien. Moderation: Barbara Zeithammer. Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79. E-Mails an punkteins(at)orf.at

Sorgen und Einsamkeit, Frust und Überforderung, das Bedürfnis, den Stress und die emotionale Belastung etwas zu lindern oder der Langeweile zu begegnen - seit dem Ausbruch der Corona-Krise im Frühjahr wird mehr und häufiger Alkohol konsumiert: von etwa jeder/jedem dritten, in repräsentativen Studien befragten Menschen.

Beim ersten Lockdown meldeten Getränkehändler in zahlreichen Ländern Absatzsteigerungen von bis zu 55 Prozent; mehrere Staaten reagierten mit Verkaufs- und Konsumeinschränkungen und sogar gesetzlichen Alkohol-Verboten. Vor einer Woche startete die Karnevals-Hochburg Köln alkoholfrei in die närrische Zeit.

Bereits im April hatte die WHO eindringlich vor Alkoholkonsum als Bewältigungsstrategie gewarnt und Suchthilfeorganisationen zeigten sich alarmiert: seit Beginn der Pandemie steigen die Anfragen stetig.

"Was haben wir aus der Covid-19-Krise bisher gelernt"? war der Titel einer Pressekonferenz des Instituts für Sozialästhetik und psychische Gesundheit der Sigmund Freud Privatuniversität Wien im September, die der Psychologe Oliver Scheibenbogen mitveranstaltet hat. Das Resümee einer dabei präsentierten Studie fiel ernüchternd aus: die psychischen Folgen vor allem der Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie sind massiv.

Oliver Scheibenbogen ist seit vielen Jahren Leiter des Bereichs Klinische Psychologie am Anton-Proksch-Institut und Gründungsmitglied sowie stellvertretender Vorstand des Instituts für Sozialästhetik und psychische Gesundheit an der SFU Wien. Zu seinen Forschung- und Arbeitsschwerpunkten zählen Abhängigkeiten genauso wie ihre häufigen Ursachen: Angst und Depression, Belastungsreaktionen und Stress.

Rund 10 Prozent der Österreicher*innen erkranken im Laufe ihres Lebens an chronischem Alkoholismus. Fachliche Hilfe suchen und finden Betroffene im Schnitt erst nach 6 (Frauen) und 11 (Männer) Jahren. Doch je später der Behandlungsbeginn, desto schlechter die Prognose.

Wann ist es Zeit, sich über den eigenen Alkoholkonsum Gedanken zu machen?

Im Gespräch mit Barbara Zeithammer erklärt der Psychologe Oliver Scheibenbogen, wie sich aus Genuss eine Gewohnheit entwickelt und wann diese zur Gefahr werden kann, wie die Alkoholkrankheit in ihrer Komplexität heute behandelt wird und wie sinnvoll "Harmlosigkeitsgrenzen" sind.

Diskutieren Sie mit, berichten Sie von Ihren Erfahrungen: unter 0800 22 69 79 oder schreiben Sie ein E-Mail an punkteins(at)orf.at

Service

Anlaufstellen, Kontaktadressen, Informationen:

Kriseninterventionszentren: 01/ 31 330

Telefonseelsorge: 142

Krisentelefon NÖ (Österreichweit): 0800 20 20 16

Hilfe für Kinder und Jugendliche: Rat auf Draht: 147

Hilfe für Frauen: Frauenhelpline: 0800/222 555

Berufsverband Österreichischer PsychologInnen
Helpline 01/504 8000 oder via E-Mail helpline@boep.or.at - kostenlos und anonym

Psychosozialer Dienst: Corona-Sorgenhotline Wien:
01 4000 53000
Montag bis Sonntag zwischen 08:00 und 20:00 Uhr.

Corona Virus Hotlines

Umfassende Informationen der "Dialogwoche Alkohol" (hat im Mai 2019 stattgefunden) zur Nachlese.

Liste von Beratungsstellen österreichweit

Beratungsstellen im Überblick, Gesundheitsportal

Suchthilfekompass

Blaues Kreuz Österreich

Grüner Kreis - Verein zur Rehabilitation und Integration suchtkranker Menschen

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Xiomara
Titel: Siren
Ausführender/Ausführende: Xiomara
Länge: 04:23 min
Label: Universal

Urheber/Urheberin: John Taylor
Titel: Siren´s Song
Ausführender/Ausführende: Azimuth (mit Norma Winstone)
Länge: 04:01 min
Label: ECM

Urheber/Urheberin: Nicola Conte
Titel: Waltz Of Sirens
Ausführender/Ausführende: Nicola Conte
Länge: 07:07 min
Label: Schema

weiteren Inhalt einblenden