Henry Purcell

BILD ARCHIV AUSTRIA

Zum 325. Todestag von Henry Purcell

präsentiert von Gerhard Hafner. Orchestra & Choir of the Age of Enlightenment, Cembalo und Leitung: Richard Egarr; (I) Christopher Purves (Aeneas); Sarah Connolly (Dido); Carolyn Sampson (Belinda). Henry Purcell: "Dido and Aeneas" * (II) Iestyn Davies, Countertenor; Simon Wall, Tenor. John Blow: "Ode on the Death of Mr. Henry Purcell" (aufgenommen am 2. September 2003 in der Royal Albert Hall in London bzw. am 7. September 2009 in der Cadogan Hall in London im Rahmen der "Proms")

Vor 325 Jahren, am 21. November 1695, starb Henry Purcell, gerade einmal Mitte 30, auf dem Zenit seines Schaffens. Bereits von seinen Zeitgenossen mit dem Titel "Orpheus Britannicus" gewürdigt, galt Henry Purcell vor allem durch seine Vokalwerke lange Zeit als größter englischer Komponist. Bemerkenswert an diesen Werken ist vor allem die einfühlsame Verwendung der englischen Sprache. Für das Jahr 1689 ist die Aufführung seiner ersten Oper "Dido and Aeneas" belegt, an welche sich später noch 38 dramatische Musikwerke anschlossen, die sowohl durch ihre Stoffe als auch durch die Originalität und den hohen Kunstwert der Musik ein wohlbegründetes Aufsehen erregten.

Bei den Proms 2003 war "Dido and Aeneas" in einer konzertanten Aufführung zu erleben, mit Sarah Connolly und Christopher Purves als titelgebendes Liebespaar, sowie dem Orchestra of the Age of Enlightenment unter der musikalischen Leitung von Richard Egarr.

Als Kontrapunkt - ebenfalls eine "Proms"-Aufnahme - ist jene Ode zu hören, die John Blow auf den Tod von Henry Purcell zu Papier brachte.

Sendereihe

Gestaltung

  • Gerhard Hafner

Playlist

Komponist/Komponistin: Henry Purcell
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Nahum Tate/1652 - 1715
Titel: DIDO AND AENEAS / Oper in 3 Akten
Solist/Solistin: Sarah Connolly /Dido
Solist/Solistin: Christopher Purves /Aeneas
Solist/Solistin: Carolyn Sampson /Belinda
Solist/Solistin: Elizabeth Cragg /Second Woman
Solist/Solistin: D'Arcy Bleiker /Sorceress
Solist/Solistin: Lucy Crowe /Spirit
Solist/Solistin: Matthew Beale /Sailor
Chor: Choir of the Age of Enlightenment
Orchester: Orchestra of the Age of Enlightenment
Leitung: Richard Egarr
Länge: 60:06 min
Label: IPS / GBBBC

Komponist/Komponistin: John Blow/1649 - 1708
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: John Dryden/1631 - 1700
Titel: Ode on the Death of Mr.Henry Purcell
* Mark how the Lark and Linnet sing
* So ceas'd the rival Crew when Purcell came
* We beg not Hell, our Orpheus to restore
* The Heav'nly Quire, who heard his Notes from High
Solist/Solistin: Iestyn Davies /Countertenor
Solist/Solistin: Simon Wall /Tenor
Solist/Solistin: Reiko Ichise /Viola da gamba
Solist/Solistin: William Carter /Theorbe
Solist/Solistin: Rachel Brown /Blockflöte
Solist/Solistin: Rebecca Miles /Blockflöte
Solist/Solistin: Richard Egarr /Cembalo & Leitung
Länge: 21:36 min
Label: IPS / GBBBC

weiteren Inhalt einblenden