Selina Ott

Selina Ott - DANIEL DELANG

Des Cis

Wer wagt, gewinnt

mit Daniela Knaller. Debüt-CD der Trompeterin Selina Ott mit dem
ORF Radio-Symphonieorchester Wien.

"Von null auf hundert" war ihre Karriere nach dem Gewinn des ARD-Musikwettbewerbs 2018 angelaufen. Als erste Frau überhaupt in der siebzigjährigen Geschichte des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD gewann Selina Ott im Alter von nur 20 Jahren den 1. Preis in der Kategorie Trompete. Es folgten internationale Konzertanfragen und eine Einladung als Solistin beim WDR-Sinfonieorchester in Köln.

In der Saison 2020/2021 ist Selina Ott "Featured Artist" der Jeunesse, jetzt hat sie ihre erste Debüt-CD herausgebracht. Ihr erstes Album bestreitet die gebürtige Niederösterreicherin nicht mit gängigem Repertoire, sondern Entdeckungen des 20. Jahrhunderts: Alexander Arutjunjan, Vladimir Peskin, Alfred Desenclos. Mit dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien und Roberto Paternostro hat sie Partner gefunden, die flexibel und hellwach mitgehen. Ein großartiges CD-Debüt.

Service

Aktuelle Aufnahme:
CD Selina Ott, ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Roberto Paternostro
Trompetenkonzerte von Alexander Arutjunjan, Vladimir Peskin, Alfred Desenclos
Verlag Orfeo

Beethoven 2020
https://beethovenbewegt.at/

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Urheber/Urheberin: Alfred Desenclos
Titel: Thrène et Danse
Incantation
Ausführender/Ausführende: Selina Ott - Trompete
ORF Radiosymphonieorchester Wien
Roberto Peternostro
Länge: 05:33 min
Label: Orfeo

Urheber/Urheberin: Alfred Desenclos
Titel: Konzert für Trompete unf Orchester Nr. 1 c-Moll
3. Satz Allegro scherzando
Ausführender/Ausführende: Selina Ott - Trompete
ORF Radiosymphonieorchester Wien
Roberto Peternostro
Länge: 03:39 min
Label: Ordeo

Urheber/Urheberin: Alexander Arutiunian
Titel: Konzert für Trompete und Orchester As-Dur
1. Satz Andante, Alegro energico (Ausschnitt)
Ausführender/Ausführende: Selina Ott - Trompete
ORF Radiosymphonieorchester Wien
Roberto Peternostro
Länge: 03:30 min
Label: Orfeo

Komponist/Komponistin: Volksweise, Gottschee / Weise und Wort
Bearbeiter/Bearbeiterin: Anton Heiller /Satz/1923-1979
Titel: Grad dort
Chor: Kammerchor der Kunstuniversität Graz
Leitung: Johannes Prinz /Dirigent
Länge: 02:45 min
Label: Doblinger

weiteren Inhalt einblenden