Religion aktuell

Chöre, China

Die Sorgen der Chöre +++ China: Pilgern eingeschränkt

1. Die Sorgen der Chöre

Die Corona-Zeit ist eine große Herausforderung für Chöre wie die Wiener Sängerknaben oder die Bubenchöre der Klöster und Stifte. Weil sie keine Konzerte geben können, fehlen die Einnahmen. Und auch die Nachwuchssuche gestaltet sich schwierig wie zum Beispiel bei den Florianer Sängerknaben in Oberösterreich. - Gestaltung: Andreas Mittendorfer


2. China: Pilgern eingeschränkt

Offiziell herrscht in China Religionsfreiheit, allerdings dürfen Religionsgemeinschaften nur unter staatlicher Kontrolle aktiv sein. Das gilt auch für die etwa 45 Millionen Musliminnen und Muslime. Pilgern nach Mekka und Medina wird für sie nun eingeschränkt. - Gestaltung: Josef Dollinger

Service

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe

Übersicht